Stosswellentherapie DolorClast Radial Shock Waves | MTR Equipments ...
  • Warenkorb ist noch leer

DolorClast® RADIAL SHOCK WAVES

  • Marken: EMS
  • Art. Nr.: 1401
  • Verfügbarkeit: 2-4 Wochen ab Bestelldatum
  • Versand:  Lieferung ohne Einbringung
  • auf Anfrage

Wählen Sie hier Ihren Artikel


Beschreibung

DolorClast® RADIAL SHOCK WAVES

Radiales Stosswellentherapie-Gerät
für oberflächliche subakute und chronische Muskel-Skelett-Pathologien

Der DolorClast® Radial Shock Waves ist ein mobiles Stosswellentherapiegerät, speziell für Ärzte und Therapeuten, die keine Kompromisse zwischen maximaler Leistung und Vielseitigkeit eingehen wollen.

Der DolorClast® Radial Shock Waves ist das leistungsstärkste Stosswellentherapiegerät auf dem Markt und liefert immer die höchste Dosis an Energie und Kavitation für beste klinische Ergebnisse. Es behandelt Muskelverletzungen und grosse Körperstellen in kürzester Zeit. Dabei werden Schmerzen auch bei empfindlichen Patienten und schmerzhaften Pathologien gut überwunden. Dieses geniale Stosswellentherapiegerät bietet zudem höchsten Bedienkomfort für den Anwender und ist leicht aufzustellen sowie zu transportieren.

Und das macht das DolorClast® Radial Shock Waves so einzigartig!

Maximale Energiedichte während der gesamten Behandlung

Bench-Studien1 beweisen, dass das DolorClast® Radial Shock Waves bei Frequenzen von 15 Hz und mehr mit maximalem Druck bis zu 200 % mehr Energiedichte liefert, als Geräte von Mitbewerbern.

1 Internal bench study comparison of energy density between the DolorClast® Radial Shock Waves (EMS) and MP-200 Ultra (Storz) at 15 Hz and respectively 4 bar and 5 bar.

Überall mit der höchsten Energie arbeiten

Zwei integrierte Kompressoren, die mit einem optimierten Druckluft-Management-System gekoppelt sind, ermöglichen:

  • Das leistungsfähigste radiale Stosswellentherapiegerät, das zurzeit auf dem Markt ist, und Impulse von bis zu 25 Hz ermöglicht.
  • Mobile Behandlungen mit dem leicht transportierbaren Gerät (15 kg).

Bessere Patientenerfahrung mit Stosswellentherapie

  • Im Gerät sind 5 Smart-Protokolle und Aktionsmodi zur Behandlung der meisten Muskel-Skelett-Erkrankungen abrufbar.
  • Mit einem Set von 7 Applikatoren kann die Behandlung an jede Pathologie der Patienten angepasst werden.

3 neue Behandlungsmodi für eine patientenbezogene Behandlung

ANALGESIC
Die hohe Frequenz von 25 Hz und der niedrige Druck erlauben Stosswellen in einem schmerzstillenden Modus.
Dieser Behandlungsmodus ist empfehlenswert bei sehr schmerzhaften Krankheitsbildern wie etwa Entesopathien oder bei Patienten mit niedriger Schmerzschwelle.

RAMP-UP
Um beste klinische Ergebnisse zu gewährleisten ist der Ramp-Up-Modus ideal.
Die stetige Erhöhung des Drucks stellt sicher, dass immer die höchste Dosis an Energie und Kavitation geliefert wird.

BURST
Im Burst-Modus werden Stosswellen abwechslungsweise mit einer hohen Frequenz von 25 Hz und einer voreingestellten Frequenz abgegeben.
Dieser Modus eigent sich sehr gut bei myofaszialem Schmerzsyndrom oder muskulären Ansätzen. Er verhindert, dass die Patienten Toleranz gegenüber bestimmten mechanischen Stimuli entwickelt.

Produktivitätssteigerung in der Praxis

  • Die Behandlung von Muskelverletzungen bzw. grosser Bereiche ist dank der 25 Hz-Einstellung, mit der innerhalb von 3:20 min. 5000 Impulse mit maximaler Energie abgeben werden, in kürzester Zeit möglich.
  • Das Gerät verfügt über Leistungstasten zur einfachen Anpassung der Energieeinstellungen während der Behandlung. Zudem reduzieren Stossdämpfer abgelenkte Vibrationen.
  • Die Applikatoren sind mit dem Quick-Twist-Schnellwechselsystem für einen einfach Austausch zwischen den Behandlungen ausgestattet.
  • Ein integrierter RFID-Tag zeichnet die Anzahl der Nutzungen und die abgegebenen Impulse auf, was die Wartungskontrolle wesentlich vereinfacht.
  • Das radiale Blaue Handstück kann vom Praxispersonal selbst gewartet und der Kolben getauscht werden. 

Standard-Zubehör

  • Steuergerät
  • 1 blaues Handstück
  • Applikatorenset mit 7 Applikatoren
  • Gerätewagen mit Ablagetablar
  • 2 Flaschen ESWT Contact Gel (250 ml je)

Optionales Zubehör

  • Transportkoffer für Steuereinheit

Allgemeine Information zur Arbeit mit SWISS DOLORCLAST®

Gratis DOLORCLAST® Applikation

Mit dieser App verbessern Sie Ihre Kenntnisse über die Behandlung und sind stets auf dem neusten Informationsstand. Sie ist ein wertvoller Begleiter für Therapeuten und Ärzte in der Beratung und Patienten-Information sowie für Anwender während der Behandlung.

Die App enthält:

  • aktuellste Erkenntnisse aus der Stosswellentherapie, dokumentiert mit medizinischen Beschreibungen
  • Kontraindikationen
  • Behandlungsprotokolle und klinische Referenzstudien.
  • Behandlungsvideos zu 17 medizinischen Pathologien
App verfügbar für iPAD's: HIER
App verfügbar für Android-Tablets: HIER

SWISS DOLORCLAST® zertifizierte Therapeuten in der Schweiz

Mit einem Klick auf nachfolgenden Link werden Sie auf die Seite der SwissDolorClast®-Academy verwiesen. Hier finden Sie über eine Suchmaschine die Adressen von Swiss DolorClast®-zertifizierten Therapeuten in Ihrer Region!

Swiss DolorClast-zertifizierte Therapeuten: Hier

Spezifikationen

Kompressor 2 integrierte Kompressoren
Arbeitsdruck 1 - 4 bar
Betriebsfrequenz 1 - 25 bar
Kavitationsgrad steigt mit höherem Druck
Sicherung T5A 250 V hohes Ausschaltvermögen
Gewicht Konsole: 14.5 kg
Handstück: 0.85 kg
Masse (HxBxT) Konsole: 180 mm x 340 mm x 450 mm
Handstück: 11 mm x 250 mm x 52 mm
Betriebsbedingungen Temperatur: + 10o C bis + 30oC
Relative Luftfeuchtigkeit: 35 % bis 65 %
Maximale Höhe: 3000 m
Luftdruck: 700 hPa bis 1060 hPa
Vibration 3.55 m/s2: entsprechend 63 Behandlungen pro Tag bei 4b/25 Hz, 5000 Impulse
Handstückrevision Nach 1 Mio. Impulsen: Eingenwartung (Kolbenwechsel Art. 1424).
Nach 5 Eigenwartungen oder 5 Mio. Impulsen: Handstück zur Generalwartung an HOSPITEC AG einsenden.
Klassifikation EN 60601-1: Klasse I, angewandte Teilart BF, IP20, Gerät
93/42 EWG: Klasse II b
   
Garantie
  • Steuergerät: 2 Jahre
  • Handstück: nach 1 Mio. Impulse

Downloads Broschüren & Flyer

File Beschreibung
SDC_Brochure_GDT-Concept_DE

Therapie-Konzept-Erklärung von Guided DolorClast Therapie, eine neues Therapiekonzept aus dem Hause EMS.

Downloads Studien

File Beschreibung
SDC_Study_Chronic-Distal-Biseps-Tendinopathy_2016_EN

Diese klinische Studie beweist, dass mit Stosswellen die chronische Distal Biceps Tendinopathie erfolgreich behandelt werden kann (nur auf englisch erhältlich).

SDC_Study_Fersenschmerzsyndrom_DE

Ergebnisse der klinischen Studie im Überblick (FDA/PMA Zulassung) für die Behandlung des Fersenschmerzsyndroms mit der Swiss DolorClast®-Methode.

SDC_Study_OlymicGames_SouthKorea_2018_EN

Klinische Studie von Dr. Patrik Noack über Behandlungen von 7 Athleten mit dem Swiss DuoClast in Pyeong Chang (nur in Englisch erhältlich).

SDC_Study_Studien-Auszug-mit-SwissDolorClast_DE

Zusammenfassung der in der internationalen Fachliteratur veröffentlichten, klinischen Studien, die die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der Behandlung mit dem Swiss DolorClast®, gemäss den Kriterien der evidenzbasierten Medizin, zeigen!

Downloads Patienten-Information

File Beschreibung
SDC_Patient-information-rESWT_DE

Patienten-Broschüre für radiale Stosswellentherapie.

Videos

Guided Dolorclast Therapie-Konzept-Präsentation DE
Guided Dolorclast Radial Shockwaves EN
Guided Dolorclast Radial Shockwaves FR
Guided Dolorclast Radial Shockwaves IT