Wintecare T-Plus | MTR Equipments Online Shop
  • Warenkorb ist noch leer

Wintecare® T-Plus

  • Marken: Wintecare
  • Art. Nr.: 13800
  • Verfügbarkeit: 2-3 Wochen ab Bestelldatum
  • Versand:  Per Postversand
  • auf Anfrage

Wählen Sie hier Ihren Artikel

Verfügbare Optionen



Beschreibung

Wintecare® T-Plus

WINTECARE T-Plus: Elektromagnetischer Durchblutungsstimulator

T-Plus ist ein medizinisches Gerät, das zur Kategorie der kapazitiven und resistiven Energieübertragung gehört. T-Plus entspricht allen Ansprüchen, die für die Anwendungsbereiche der so genannten Tecar-Therapy erforderlich sind. Doch gleichzeitig ist der T-Plus weit mehr als das. Im Gegensatz zu anderen Geräten der gleichen Kategorie bietet T-Plus dem spezialisierten Therapeuten die Möglichkeit, extrem modulierbare Energiemengen messbar, präzise und sicher zu übertragen. T-Plus ist daher das ideale «Werkzeug» für viele Bereiche in der Physiotherapie, im Sport und der Körperkonditionierung.

Jedes physikalische Therapiegerät basiert auf der Energieübertragung ins Gewebe, mit dem Ziel, eine therapeutische Wirkung zu erzielen. T-Plus ermöglicht die Übertragung von 1 bis 300 Joules pro Sekunde (bis zu einem Maximum von 18.000 Joules pro Minute) und garantiert eine enorme Flexibilität bei der Verwaltung der Therapiezeiten.

Ermöglicht wird dies durch einen hocheffizienten und leistungsstarken Generator, der einstellbare Energiemengen abgeben und messen kann. Die vom Gerät angezeigten Werte beziehen sich immer auf die tatsächlich vom Gewebe aufgenommene Energie und nicht nur auf die abgegebene: ein wesentliches Merkmal für jeden Therapeuten, der die durchgeführten Therapien überwachen und verfolgen muss.

Die einzigartige, von Suisse patentierte Steuerungsmethode, ermöglicht es, die angewandte Leistung automatisch an die verschiedenen Kontaktflächen anzupassen, was die Therapie auch im dynamischen Modus flüssiger, angenehmer und sicherer macht.

Die speziellen Materialien, Legierungen und die unterschiedlichen Formen der verschiedenen Elektroden machen T-Plus zum weltweit einzigen Gerät seiner Kategorie, das auch ohne Leitcremes funktioniert. Dies ermöglicht Therapeuten den Zugang zu einer breiten Palette von manuellen Techniken, die sonst durch eine Gleitcreme verhindert würden.

T-Plus minimiert mehr als jedes andere Tecar-Gerät den oberflächlichen Temperaturanstieg und fördert die Absorption der Energie im tiefen Gewebe. Diesbezüglich wurde das Gerät getestet und gemessen und die Ergebnisse in einer Fachzeitschrift mit Impact Factor veröffentlicht.

STANDARD-ZUBEHÖR

  • Steuergerät
  • 4 Resistive Elektroden (RES)
  • 2 Hypothermisch kapazitive Elektroden (CAP)
  • 5 Hyperthermisch kapazitive Elektroden (CAP)
  • 1 neutrale, flexible Elektrodenplatte
  • 1 resisitives Handstück
  • 1 kapazitives Handstück
  • 1 Fernbedienung

OPTIONALES-ZUBEHÖR

  • 3 verschiedene High Performance RES-Elektroden
  • 1 High Performance CAP-Elektrode
  • 2 Diathermische Fibrolyser-Sets
  • Einweg-Elektroden 82 cm2
  • Einweg-Elektrode 136 cm3

Spezifikationen

Frequenz ~ bis 0.5 MHz
Signal mittelfrequentes Radiosignal
Leistung
  • CAP-Spannung 450 VA - 600 V
  • RES-Spannung 300 W - 150 V
   
Masse (LxTxH) 50 x 27 x 19 cm
Gewicht 6.8 kg
Klassifizierung Klasse II B, medizinische CE-Zertifizierung

Downloads Broschüren & Flyer

File Beschreibung
WC_T-PLUS_Product-Information_DE

Hersteller-Information zum Wintecare Tecar-Konzept.

Downloads Studien

File Beschreibung
WC_Study_BMC_ Musculoskeleta-Disorders_2020_EN Research article: BMC Musculoskeletal Disorders/2020

Thermal and non-thermal effects of capacitive-resistive electric tranfer application on the Achilles tendon and musculotendinous junction of the gastrocnemius muscle: a cadaveric study.

WC_Study_JACM_T-Plus_blood_perfusion_2019_EN Research article: JACM (The journal of alternative and complementary medicine)/2019

Does the application of Tecar therapy affect temperature and perfusion of skin and muscle microcirculation? A pilot feasibility study on healthy subjects.

Videos

Wintecare: Introduction of T-Plus
Karpaltunnel: Vergrösserung des Bewegungsumfangs
Myofasziale Techniken
Nackenschmerzen-Behandlung mit T-Plus
PSOAS: Mobilisierung & Dehnung EN
Aktivierung der Gesäss- & Kniesehnenmuskeln