• Warenkorb ist noch leer

HOCHLEISTUNGSLASER MIT ÜBERZEUGENDEN ARGUMENTEN

  • Hochwirksam gegen MSK-Schmerzen.
  • Schnelle, stark analgetische Wirkung bereits 5 Minuten nach der Behandlung.
  • Schnelle Reduktion akuter Entzündungen ab der 1. Behandlungssitzung.
  • Wirkt an der Oberfläche wie auch tief im Gewebe (wegen hoher Tiefenwirkung optimal zur Behandlung von Patienten mit hohem BMI).
  • Hochleistungslaser (High Intensity Laser = HIL) mit der perfekten Wellenlänge von 905 nm für Schmerzlinderung und Entzündungshemmung.
  • 10-mal stärker als herkömmliche Low-Level-Laser-Therapie (LLLT).
  • Kurze Pulsdauer für sichere Behandlung (keine Erhitzung).
  • Neuste Technologie garantiert einfache und äusserst sichere Handhabung.
  • Vorgespeicherte Protokolle und Behandlungsautomatik erhöhen die betriebliche Effizienz.
  • Qualitätsprodukt "Made in Germany".
  • Kompakte, stabile und leichte Bauweise erlauben einfachen Transport und mobilen Einsatz.

DOLORCLAST® HIGH POWER LASER - WIRKT SOFORT, DAUERHAFT & SICHER

DOLORCLAST® HIGH POWER LASER VS MEDIKAMENTE

Muskuloskelettale Verletzungen werden von Patienten vor allem in der Akutphase als sehr schmerzhaft beschrieben. Leider werden trotz des Risikos von Nebenwirkungen immer noch zu oft Opioid-Medikamente oder Beruhigungsmittel verschrieben. Um eine süchtig machende Form der Schmerzbehandlung zu vermeiden, hat EMS® den DolorClast® High Power Laser entwickelt. Dieser bietet Patienten, die unter der Akutphase leiden, oder eine niedrige Schmerztoleranzschwelle haben, eine nicht-invasive, effektive und dennoch sichere Lösung.

Mit Laserlicht den Schmerz ausblenden und das Gewebe regenerieren:

  • Keine Opioide
  • Keine Beruhigungsmittel
  • Keine Schmerzen
DOLORCLAST® HIGH POWER LASER - DIE PERFEKTE LASER-KOMBINATION

Dieser Hochleistungslaser lindert hochwirksam und dauerhaft Schmerzen und fördert eine schnellere Genesung. Dank seiner Leistungskraft eignet er sich für Oberflächen-Pathologien genauso wie für tiefsitzende Muskel-Skelett-Erkrankungen oder zur Behandlung akuter Entzündungen.

Seine Einzigartigkeit basiert auf:

  • der perfekten Wellenlänge von 905 nm
  • einer hohen Spitzenleistung
  • einer kurzen Pulsdauer

Die Kombination dieser drei technologischen Merkmale garantiert die besten klinischen Ergebnisse.

 

LASER-TECHNOLOGIE IN PERFEKTION

DIE PERFEKTE WELLE

Als "therapeutisches Fenster" bezeichnet man Wellenlängen zwischen 650 nm und 1350 nm. In diesem Infrarot-Spektrum dringen die Wellenlängen tief in das Gewebe ein. DolorClast® hat die Wellenlänge von 905 nm gewählt, da dieser Bereich weniger von Wasser (und damit von Ödemen, die häufig für akute Entzündungen charakteristisch sind), Blut und Melanin absorbiert wird und sich so biologische Mechanismen (Photobiomodulation = PBM) schneller auslösen können.
Die Wellenlänge von 905 nm garantiert eine unmittelbare Schmerzlinderung, eine langfristige Verminderung der akuten Entzündungen und eine schnellere Geweberegeneration.

WELLENLÄNGEN VON 905 NM ERSETZEN SCHMERZMEDIKAMENTE


SCHNELLE SCHMERZLINDERUNG
905 nm Laserlicht hat die Eigenschaft, Nozizeptoren (sensorische Neuronen, die auf negative Reize reagieren) bereits nach 3 Minuten Bestrahlung auszuschalten. Basierend auf dieser Wellenlänge hat der DolorClast® High Power Laser eine schnelle und stark analgetische Wirkung, ohne dass Schmerzmittel eingesetzt werden müssen.

SCHNELLE, DAUERHAFTE GENESUNG
Bereits nach der ersten Behandlungssitzung klingen akute Entzündungen ab. Dies ist auf die Reduktion der Menge an Prostaglandin E2 (wichtiger Marker für Entzündungskrankheiten) zurückzuführen. Durch Nachahmung der Wirkung von nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR) setzt die Wellenlänge 905 nm den Heilungsprozess in Gang, ohne den Patienten an Nebenwirkungen und einer Medikamenten-Abhängigkeit auszusetzen.

WELLENLÄNGE, FREQUENZ UND PULSDAUER MACHEN DEN UNTERSCHIED


1. WELLENLÄNGE VON 905 NM
Die perfekte Wellenlänge von 905 nm bietet unmittelbare Schmerzlinderung, eine langfristige Reduktion der akuten Entzündungen und eine schnellere Geweberegeneration.

2. SPITZENLEISTUNG VON 300 W
Diese hohe Frequenz ist 10-mal stärker als herkömmliche Low Level Laser. Dadurch werden auch Behandlungen in tieferen Gewebeschichten, mit einer Gewebedurchdringung von bis zu 120 mm, ohne Verbrennung der Haut, möglich.

3. KURZE PULSDAUER VON 100 NS
Die kurze Pulsdauer stellt sicher, dass das behandelte Gewebe die thermische Schwelle nicht überschreitet. So wird das Risiko für Verbrennungen sicher umgangen.

MODERNE LASERTECHNIK UND EINFACHES HANDLING

BEI DER ENTWICKLUNG DES DOLORCLAST® HIGH POWER LASERS HABEN SICH DIE INGENIEURE NICHT NUR ÜBER DIE PERFEKTE WELLE GEDANKEN GEMACHT. AUCH HANDLING, SICHERHEIT UND BETRIEBLICHE EFFIZIENZ WAREN WICHTIGE ENTSCHEIDUNGSFAKTOREN.
JE EINFACHER UND HANDLICHER, DESTO ÖFTER IST DAS GERÄT IM EINSATZ


1. VOREINSTELLUNGEN
Zahlreiche Voreinstellungen erleichtern die Behandlung der meisten Muskel-Skelett-Erkrankungen und verschiedener Patienten-Typen:

  • 1 benutzerdefiniertes GDT®-Protokoll
  • 40 Protokolle für spezifische Pathologien
  • 7 Aktionsmodi (z.B. entzündungshemmende oder antiödemische Wirkung, überempfindliche Patienten, etc.)


2. AUTOMATIKMODUS
Der Automatikmodus ermöglicht eine effiziente, sichere und personalfreie Behandlung.

3. LEICHT & TRANSPORTABEL
Sein leichtes Gewicht (8 kg) und das einfache Handling erlauben einen Therapie-Einsatz auch ausserhalb der Praxis.

GARANTIERTE SICHERHEIT UND BETRIEBLICHE EFFIZIENZ


OHNE RISIKO
Die kurze Impulsdauer (100 ns) hält den zu behandelnden Bereich stets unter dem thermischen Schwellenwert und verhindert so eine Überhitzung des behandelnden Gewebes. Eine zusätzliche Sicherheit auch im Automatikbetrieb.

RICHTIGE LASERDOSIS
Dank der breiten Laserstrahlgrösse (1 cm im manuellen Modus / 3 cm im Automatikmodus) wird mit der richtigen Laserdosis behandelt, ohne Verbrennungen zu riskieren.

MAXIMALE SICHERHEIT
Der Abstandhalter, der auf das Handstück aufgeclipst werden kann, gewährleistet den Sicherheitsabstand und schliesst Verbrennungen auch im Automatikmodus aus.

ZEIT SPAREN
Mit der Möglichkeit im Automatikmodus (ohne Manpower) therapieren zu können, werden Zeitressourcen frei, ohne die Sicherheit des Patienten zu beeinträchtigen, was die Praxis-Effizienz erheblich steigert.

 

GANZHEITLICHE BEHANDLUNG DURCH DAS GUIDED DOLORCLAST THERAPY-KONZEPT

DOLORLAST HIGH POWER LASER IST EIN TEIL DES GUIDED DOLORCLAST-THERAPY-KONZEPTS

Guided DolorClast Therapy® (GDT®) ist ein modernes Behandlungskonzept, das auf Kombinationstherapien (Stosswellentherapie, Lasertherapie und manuelle Therapie) basiert. Es richtet sich an Ärzte und Physiotherapeuten, die 90 % ihrer Patienten mit einer Muskel-Skelett-Erkrankung erfolgreich, schnell und sicher behandeln wollen.

Ihr therapeutisches Fachwissen, verbunden mit der modernen, jedoch einfach zu handhabenden GDT®-Technologie, welche die Arbeitsabläufe in der Praxis wesentlich vereinfacht, führen zu den besten klinischen Ergebnissen. Der hier beschriebene DolorClast® High Power Laser ist ein Bestandteil des genialen Therapie-Konzeptes.

Mit GDT® werden Sie zum «Game Changer» im Leben Ihrer Patienten!

MEHR LESEN

Testimonials

 
 
 

«Als Ausbilder, erfahrener und erfolgreicher Anwender der Stosswellentherapie, wurde ich von EMS® beauftragt, ein neues Konzept zu testen, die Kombination eines 905nm-Lasers mit radialer Stosswellentherapie. Die Ergebnisse sind erstaunlich, sowohl für meine Patienten als auch für Spitzensportler: höhere Stosswellen-Druck-Toleranz, weniger Schmerzen und schnelle Erholung.»

Felix Zimmermann
Sport- & Physiotherapeut, Altius AG, Schweiz

 

dazugehörende Artikel


DolorClast® High Power Laser

DolorClast® High Power Laser

Hochleistungslaser mit der perfekten Wellenlänge Der Hochleistungslaser für oberflächliches Geweb..

auf Anfrage  

Verbrauch & Zubehör
Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))