• Keine Produkte in dieser Kategorie vorhanden

DOLORCLAST® Beauty-Konzept

Die schnelle Lösung für alle Cellulite-Stadien!

Was ist die DOLORCLAST®-Methode?

Die DolorClast®-Methode beruht auf der radialen Stosswellentechnologie oder auch akustische Druckwellen genannt, die u.a. im Bereich der Ästhetik, für die Behandlung von Cellulite (Grad I bis III) eingesetzt wird. Diese nicht-invasive und klinisch erprobte Methode richtet sich an alle Personen, die eine wirksame, Lösung gegen Cellulite suchen und, vor allem keine Ausfallzeiten nach dem Eingriff in Kauf nehmen möchten.

NEUE FESTIGKEIT | ELASTIZITÄT | GLATTE HAUT

Basierend auf der patentierten Stosswellentechnologie stimuliert die DolorClast®-Methode mit dem RADIAL SHOCK WAVES des Schweizer Herstellers EMS® die natürlichen zellulären Mechanismen der Haut. Dies führt einerseits zu einer Verringerung von Cellulite-Erscheinung und andererseits zu einer Verbesserung der Elastizität und Festigkeit der Haut.

PRO KOLLAGEN | ELASTIN | ZIRKULATION

Die DolorClast®-Methode bewirkt die lymphatische und vaskuläre Stimulation der Haut und unterstützt somit die Erneuerung von Kollagen und Elastin. Die Haut wird glatt, straff und geschmeidig: ...und dies in nur 8 Sitzungen à je ca. 15 -30 Minuten (abhängig der Grösse und Anzahl Körperstellen)

SO FUNKTIONIERT DIE DOLORCLAST®-METHODE

Die Methode von DolorClast® erzeugt durch schnelle aufeinander folgende Druckwellen kinetische Energie. Über den Applikator werden diese Druckwellen in die Haut und das darunterliegende Bindegewebe weitergeleitet. Jede Welle hat eine negative Unterdruck-Phase, welche sich in Form von Kavitationsblasen energetisch entlädt. Ohne Kavitation keine Wirkung!

">
 

WO DIE STOSSWELLE WIRKT!

Laut diversen Studien rufen Stosswellen/akustische Druckwellen und deren Kavitation verschiedene positive biologische Reaktionen hervor, die die Verringung von Cellulite-Problemen und die Verbesserung von Elastiziät und Festigkeit der Haut erklären.

HAUT & PRO SHAPING

  • Anregung des zellulären Stoffwechsels: fördert den Austausch von Blutlipiden.
  • Expression des VEGF (Vascular Endothelial Growth Factor): führt zum Wachstum neuer Blutgefässe und zur Verbesserung der Mikrozirkulation.

PRO DEFIBROSING

  • Proliferation der Fibroblasten und Stimulierung der Kollagen- und Elastin-Produktion: Straffung und Festigung des Bindegewebes.

PRO DRAINING

  • Steigerung der Lymphzirkulation: führt zur Verringerung von Ödemen und zur Beseitigung von Lipidschlacken.

NACHGEWIESENE KLINISCHE ERGEBNISSE

Dass akustischen Druckwellen komplexe biologische Reaktionen triggern, Straffung des Bindegewebes bewirken und die Produktion von Kollagen stimulieren, wurde u.a. auch klinisch belegt. Gemäss einer Studie sind bei nur 8 Radial Shock Waves-Sitzungen zu je 30 Minuten folgende Resultate zu erwarten:

  • Reduktion der Cellulite um 1 Grad.
  • Verbesserung der Elastizität und Festigkeit der Haut.
  • Erste Ergebnisse sind bereits nach der 3. Sitzung sichtbar.
  • Langanhaltende Ergebnisse bei gesunder Lebensweise.

Studie downloaden

VORTEILE DER DOLORCLAST®-METHODE

Gründe, die für die DolorClast®-Methode mit dem RADIAL SHOCK WAVES sprechen:

  • Nicht invasiv
  • Ohne Punktierung
  • Ohne Betäubung
  • Sanft & sicher
  • Beruht auf der Stimulierung natürlicher biologischer Mechanismen
  • Sofortige Wiederaufnahme aller Aktivitäten
  • Evidenzbasierte Methode
  • Kurze Behandlungszeit
  • Schnelle Installation und einfache Handhabung
  • Behandlungserfolge garantieren einen schnellen ROI (Return on Investment)
 

DIE SCHNELLE UND ANGENEHME BEHANDLUNG MIT DER DOLORCLAST® Methode!

WICHTIG: Die Behandlung mit den akustischen Druckwellen bedingt für Kosmetikerinnen die V-NISSG-Ziertifizierung!

 

 

SCREENING

 

 

PINCH-TEST

 

 

KONTAKTGEL

 

 

BEHANDLUNG

 

dazugehörende Artikel


RADIAL SHOCK WAVES | DERM

RADIAL SHOCK WAVES | DERM

Klinisch belegt: Die akustischen Druckwellen mit der DolorClast®-Methode wirken effizient gegen Cell..

CHF 0.00 (auf Anfrage)  

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))