• Warenkorb ist noch leer

Vacu® Avantgarde

  • Marken: Weyergans
  • Art. Nr.: 60008
  • Verfügbarkeit: 8-10 Wochen ab Bestelleingang
  • Versand:  Lieferung ohne Einbringung
  • auf Anfrage

Wählen Sie hier Ihren Artikel

Verfügbare Optionen



Beschreibung

Die neue Leichtigkeit von guter Fitness und guter Gesundheit

Der Vacu® Avantgarde vereinigt die klinisch bewährte Unterdruckwellentherapie (Intermittierende Vakuum Therapie) mit den Vorzügen der Kompressionsbehandlung (mechanische Lymphdrainage, Gleitwellenmassage). Die Kunden empfinden den patentierten Wechsel aus Vakuum und Überdruck als äusserst angenehm, wohltuend und entspannend.

Für den Einsatz im Bereich Body & Shape ist der Vacu® Avantgarde zusätzlich mit einem Farblicht–Modul (Rotlicht im Bereich des nahen Infrarots, Photo-Biostimulation) für eine zusätzliche Stärkung des Bindegewebes sowie für straffe, glatte und schöne Haut ausgestattet.

Der neue Vacu® Avantgarde bietet den Kunden eine neue Dimensionen in der Ganzkörpferfitness und Gesundheitspflege.

Drei in Einem

Vakuumwellen, Kompression und Rot-/Nah-Infrarot-Lichttherapiegleichzeitig! Das ist der neue Top–Standard in der modernen Ganzkörper-Regeneration, Figur- und Gesundheitspflege. Mehr geht nicht. Und mehr können Ihre Kunden nicht erwarten. Die Technik ist sicher und langlebig, Made-in-Germany und TÜV-geprüft.


SICHER, EINFACH UND BEQUEM
Der Vacu® Avantgarde braucht weniger Platz als eine Behandlungsliege. Das Gerät hat acht automatische Behandlungsprogramme, die mit einfachem Knopfdruck (Touchscreen) gestartet werden. Die Anwendungen dauern nur 25 Minuten, das reicht für optimale Behandlungsergebnisse aus.

FIGUR
Lymphdrainage, Durchblutungsförderung, Detox, Anti-Cellulite, Gewebestraffung
 

REGENERATION
Lymphdrainage, Entgiftung, Entstauung, Abbau von Schwellungen
 

GEFÄSSTRAINING
Durchblutungsförderung, Venentraining, Lympfdrainage, besonders für beanspruchte Füsse und Beine
 

VITALITÄT / WELLNESS
Lymphdrainage, Druchblutungsförderung, venöse Entstauung, NO-Ausschüttung (Stickstoffmonoxid)

Wettbewerbsvorteile durch Weltraumtechnologie

Die relativ kurze Anwendungsdauer kommt einer hohen Nachfrage, einer häufigen Belegung und damit der Rentabilität Ihrer Investition entgegen. Die Technik ist auf Dauerbetrieb ausgerichtet. Die Anwendungen selbst sind so einfach, dass sich in manchen Instituten die Kunden auch selber bedienen.
VORTEILHAFT: Während einer Behandlung mit dem innovativen Vacu® Avantgarde trägt man eine lichtdurchlässige, hochtransparente Einweghose (wiederverwendbar für den gleichen Kunden), womit auch der Hygiene Genüge getan ist. Natürlich lässt sich der Vacu® Avantgarde bei Bedarf auch einfach nassreinigen und desinfizieren.

Lohnende Investition

Mit dem Vacu® Avantgarde („Drei in Eins“) werden Einzelbehandlungspreise von über 60 CHF erzielt. So können Sie schon nach weniger als einem Jahr mit einem kompletten Return of Investment rechnen. Viele Kunden werden auch „süchtig“ nach Unter- und Überdruck und wollen die „Weltraumröhre“ deshalb regelmässig nutzen.
EMPFEHLENSWERT: 10er Karten zum Vorteilspreis. Noch besser: Machen Sie Ihre treuen Ganzkörperkunden doch einfach zu „Mitgliedern“ und bieten Sie faire Monatsbeiträge an. Selbst mit kostengünstigen Preisen von ca. CHF 140.- p.m. für eine Halbjahresmitgliedschaft oder sogar nur CHF 100.- p.m. für einen Jahresvertrag (Nutzung einmal pro Woche) lassen sich Ihre Einnahmen von vorneherein berechnen und führen dauerhaft zu lukrativen Gewinnen.

Warum Welttraum-Technologie?

Im Weltall führt die Schwerelosigkeit (zero gravity) bei den Astronauten zu medizinischen Komplikationen. Ohne die Erdanziehungskraft ist das Herz zu schwach, um Blut und Sauerstoff bis in die Fussspitzen zu pumpen.
PRAXISORIENTIERTE LÖSUNG: ein Negativdruckgerät für die untere Körperhälfte. Das Verfahren wurde von der NASA zusammen mit der DLR (Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt) entwickelt. Ohne die „Unterdruckröhre“ ist bemannte Weltraumfahrt nicht möglich. Die Weyergans High Care AG ist Forschungspartner und Spin-Off der DLR. Weyergans hat das „Vacu®-Gerät“ zusammen mit der DLR unter anderem für gesundes und strapazierfähiges Bindegewebe entwickelt. Der Weyergans High Care AG obliegt auch die Nutzung der Patente.

VACU® Avantgarde - DIE VORTEILE

  • International patentiertes Behandlungsverfahren
  • Keine Personalbindung
  • Sicheres Gerät "Made in Germany"
  • Hohe Rentabilität durch kurze Behandlungsdauer
  • Zertifizierte Qualität nach ISO / EN 9001
  • Als Medizinprodukt mit Bauartzulassung nach ISO / EN 13485 erhältlich
  • Marketingpaket für die optimale Vermarktung
  • Auf Wunsch in Sonderlackierung (mit Ihrem Logo)
Wichtiger Hinweis für Sie als Institut

Die Behandlung fällt nicht unter die NiSV. Wie bei allen Geräten der Weyergans High Care erhalten Sie neben dem Gerätehandbuch eine qualifizierte Schulung zum Nachweis Ihrer Fach- und Sachkunde. Diese ist im Preis enthalten.

Marketingunterstützung

Zur Ausstattung des Vacu Avangard gehört neben der qualifizierten Einweisung und Schulung für Sie und evtl. Ihr Personal auch ein komplettes Marketingpaket. Das besteht nicht nur aus attraktiven:

  • Flyern
  • Postern
  • Roll-Ups
  • Anzeigenvorlagen,
sondern auch aus einem:
  • verkaufsstarken Gesprächsleitfaden (Tisch-Flipchart oder Tablet) für die Kundenberatung.
Das führt Sie automatisch, schnell und sicher zum Verkaufsabschluss mit Ihren Kunden. Selbstverständlich erhalten Sie auch Abo- und Monatskarten sowie Vorlagen für die Monatsverträge in einheitlichem, hochwertigen Design. So ist es für Sie noch einfacher, Ihr innovatives Behandlungsangebot gewinnbringend zu implementieren.

Mit dem Vacu Avantgarde gehen Sie von Anfang an auf Nummer sicher.

ÜBRIGENS...

Die Weyergans High Care AG ist seit Jahrzenten einer der wenigen Lieferanten der Branche, der gleichzeitig nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485 zertifiziert ist.
Mit den Produkten der Weyergans High Care AG gehen sie also nicht nur in Sachen Effektivität und Wirkung, sondern auch rechtlich auf Nummer sicher.

Spezifikationen

Programme automatisch ablaufende Behandlungsprogramme (update fähig)
Unterdruck bis -60 mbar
Netzspannung 230 V / 50-60 Hz
Leistung 1.300 VA
Aufnahmestrom 5.5 A
Material Aluminium
Farben serienmässig in Weisse (auf Wunsch auch Sonderlackierungen möglich)
Polster serienmässig in celeste (Bezugsstoffe für die Liege und das elektrisch verstellbare Rückenteil in mehr als 40 Designs erhältlich)
Masse (BxTxH= 220 x 120 x 110 cm
Gewicht ca. 145 kg
Zertifizierung ISO/EN, TÜV-geprüft mit CE-Kennzeichnung

Downloads Zusatzinformationen

File Beschreibung
WG_VACUSPORT_PR-Sportsmedicine_Expert-talk_EN

Auszug aus dem Expert Talk "Conservative Therapy & Rehabilitation" aus der Fachzeitschrift "sports.medicine.newspaper 2018".

WG_VACUSPORT_PR_Sportsmedicine_Passive-Vascular-Treatment_EN

Bericht über den Einsatz von intermittierender Vakuumtherapie bei Muskelverletzungen (Bericht aus sports medicine newspaper 2018).

WG_Covid-19-ist-keine-Lungenkrankheit_DE Die Lungenkrankheit COVID-19 lässt auch andere Organe lebensgefährlich versagen, da sie Entzündungen in den Gefässen auslöst.

Die Intermittierende Vakuumtherapie kann die Endothelfunktionen steigern. Bereits mehrere Studien haben gezeigt, dass durch die Vakuumtherapie die Ausbildung neuer Gefässe (Kollateralbildung) bei Patienten mit Arteriosklerose provoziert wird.

WG_PR_COSMEDIC2020_Wirksame-Cellulite-Behandlung_DE

Auszug aus dem COSMEDIC-Ausgaben 2020:

PR-Bericht-Reihe von Rudolf Weyergans über wirksame Cellulite-Behandlung