...
  • Warenkorb ist noch leer

INTERMITTIERENDE VAKUUM-THERAPIE TRÄGT ZUR VERKÜRZUNG DER RETURN-TO-PLAY-ZEIT BEI!

Die Technologie zur Wechselwirkung von Unter- und Überdruck aus der Weltraummedizin, die auch im Spitzensport unbezahlbare Dienste leistet.
  • Gefässtrainer mit intermittierender Vakuum- und Kompressions-Therapie.
  • Verbesserung der Durchblutung, der Sauerstoffversorgung und Förderung des venösen Rückflusses.
  • Die Leistung der Spieler wird gesteigert.
  • Nach Verletzungen sind Sportler schneller wieder einsatzfähig.
  • Kurze Behandlungsdauer.
  • Maximale Gerätesicherheit mit Qualität "Made in Germany".
  • Technologie aus der Weltraummedizin
  • Interational patentiertes Behandlungsverfahren nach ISO / EN 9001 zertifiziert.
  • Auf Wunsch auch als Medizinprodukt erhältlich.

VACUSPORT® FLOW REGENERATION SYSTEM

Beschleunigt die Regeneration sowie Rehabilitation und trägt nachhaltig zur Leistungsteigerung bei.

VACUSPORT® DER INNOVATIVE REGENERATIONS-BOOSTER

Intermittierende Vakuum-Therapie (IVT) stammt aus der Weltraummedizin. Die Vorteile von wechselwirkendem Unter- und Überdruck wurden nun auch in der Sportmedizin und Rehabilitation als wirksame und nachhaltige Behandlung entdeckt, genauso wie auf Spitzensportebene als Regenerations-Booster nach anstrengenden Wettkämpfen oder Trainings. Regenerations- und Rehabilitationszeiten können so wesentlich verkürzt werden, und die Sportler stehen nach einer Verletzung oder grossen Anstrengung schneller wieder im Einsatz. Und, das mit einer Behandlungszeit von nur 30 Minuten pro Sitzung!

SCHNELLER WIEDER FIT UND MOBIL

Der VACUSPORT® ist ideal in der Versorgung nach typischen Sportverletzungen und verkürzt die Rehabilitationszeit zum Vorteil des Sportlers und seiner Sponsoren deutlich. Weltklasseathleten und Spitzenvereine wie Fussball-, Rugby- und Eishockey-Clubs haben den VACUSPORT® bereits für sich entdeckt.

Durch die behutsame, aber effektive Unterstützung der arteriellen-, venösen und lymphatischen Gefässsysteme bringt der VACUSPORT® hervorragende Resultate in der Beschleunigung der Rehabilitation und Mobilisation von Verletzten, nach Operationen von Muskelverletzungen, Gelenkinnenschäden, einschliesslich der Endoprothetik.

DAS EXTERNE 2. HERZ

Bei der intermittierenden Vakuum-Therapie von Weyergans High Care AG wird in einer geschlossenen Röhre über eine Vakuumpumpe alternierend Unterdruck (Vakuum) und positiven Druck (-20 bis -70 mbar) auf die unteren Extremitäten (von den Füssen bis zum Abdomen) appliziert. Die Blut- und Lymphgefässe werden rhythmisch geweitet und wieder komprimiert und so die arterielle Perfusion stimuliert. Zudem werden Scherkräfte wirksam, die sowohl die Endothele als auch die neuralen Zellen stimulieren. Diese Blutbewegung verbessert die Durchblutung sowie die Sauerstoffversorgung und fördert den venösen Rückfluss. Dies wiederum führt zur Senkung des Blutdrucks in der Zentralvene, des Herzschlagvolumens, des Herzauswurfes und letztlich zu einer Senkung des arteriellen Blutdruckes. Diese physiologisch rhythmische Gefässdilatation und -Kompression provoziert auf natürliche Weise und rein physikalisch den "Flow".

"FLOW" IS THE NAME OF THE GAME!

Insbesondere bei posttraumatischen oder postoperativen Schwellungszuständen verzögert sich der Beginn des Heilungsprozesses so lange, bis die Ödeme abgeklungen sind. Manuellen oder maschinellen Kompressionsbehandlungen können solche Gewebe in der Initialphase nach einem Trauma nicht ausgesetzt werden. Die arteriellen-, venösen- und lymphatischen Gefässsysteme sind über Tage beeinträchtigt; häufig bleiben Blutzirkulationsstörungen und Beeinträchtigungen des Lymphabflusses im verletzten Gewebe über Monate oder Jahre bestehen.
Damit ist jetzt Schluss: Nach Verletzungen reduziert das VACUSPORT® Flow Regeneration System Ödeme nachhaltig. Die intermittierende Vakuum-Therapie (IVT) fördert durch Unterstützung der peripheren Perfusion die Versorgung der Wunden mit Nährstoffen und Sauerstoff und führt zu signifikant schnellerer Wundheilung und Rekonvaleszenz. Und dies vollkommen berührungslos und schmerzfrei für den Sportler.

Nach anstrengenden Wettkämpfen oder Trainings wird die Druchblutung durch die intermittierenden Vakuum-Therapie auf die unteren Extremitäten um ein Vielfaches verstärkt. Der Effekt der Wechselwirkung hat eine erhöhte Sauerstoffversorgung des Gewebes sowie den schnellen Abtransport von Schlacken zur Folge.

Das Resultat: schnellere Regeneration und bei wiederholter Anwendung den Aufbau von Leistungssteigerung. Das ist somit auch ein Grund, warum Formel 1-Piloten sich mit der intermittierende Vakuum-Therapie auf ihre Rennen vorbereiten.

Hier zwei Informationsquellen aus der Fachpresse:

Passive vascular treatment
Veröffntlicht im sports.medicine.newspaper 2017

Berichte über ITV in der Sportmedizin
Veröffentlicht in der Sportärztezeitung

SO WIRKT DER VACUSPORT®

Mehr Durchblutung, mehr Kapillarisierung, Steigerung des venösen und lymphatischen Rückflusses und Stimulation des zentrale Nervensystems.
Durch die sich verändernden Bedingungen mit Über- und Unterdruck, wird der Fluss des oxygenierten Blutes in den behandelnden Bereichen angeregt und erhöht. Während der Überdruckphase wird der Rückfluss des venösen Blutes und der Lymphe in die grossen Gefässe gefördert. So hat die intermittierende Vakuumbehandlung eine "stark physiologische Wirkung" auf den "Abtransport lymphpflichtiger Lasten, d. h. es findet eine Lymphdrainage statt. Die damit verbundene pH-Steigerung führt zudem häufig zu einer Stärkung des Bindegewebes, welches von der Steigerung der Kollagensynthese beeinflusst wird und u.a. einen schnelleren Fettabbau zur Folge hat.


WUSSTEN SIE DASS...

...DIE IVT-TECHNOLOGIE AUS DER WELTRAUMMEDIZIN STAMMT?

Im Weltraum überlebenswichtig - im Sport der Unterschied zum Sieg!

Die intermittierende Vakuum-Therapie hat ihren technologischen Ursprung in der Weltraummedizin der NASA. In der Schwerelosigkeit des Orbits müssen sich die Astronauten alle zehn Stunden einer Unterdruckanwendung in einem LBNPD (Lower Body Negative Pressure Device) unterziehen, um orthostatische Komplikationen zu vermeiden; nur so ist eine ausreichende Durchblutung in der Peripherie trotz fehlender Gravitationskräfte sicherzustellen. Die Weiterentwicklung des LBNPD hat zum VACUSPORT® Flow Regeneration System geführt. Das Gerät wurde am Institut für Weltraummedizin an der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt. Die Weyergans High Care AG ist Forschungspartner und Spin-Off der DLR. Weyergans High Care AG hat das «Vacu-Gerät» zusammen mit der DRL unter anderem für den Einsatz im Sport- und Gesundheitsbereich weiterentwickelt. Der Weyergans High Care AG obliegt auch die Nutzung der Patente.

...DER VACUSPORT® NOCH VIEL MEHR KANN?

Neben einer schnelleren Regeneration durch die kardiovaskuläre Stimulation und die Revaskularisierung, ist die intermittierende Vakuum-Therapie mit dem VACUSPORT® auch als moderne und kostengünstige Therapie bei Lymph- und Lipödemen anerkannt. In anderer Form wird das Verfahren zur Beschleunigung der post-traumatischen- oder post-operativen Rehabilitation oder als Schmerztherapie eingesetzt.

 

WEITERE INDIKATIONEN                          MEHR LESEN

...DER ENERGIE-KICK DURCH HOCHKONZENTRIERTE NEGATIV-SAUERSTOFFIONEN MAXIMIERT WIRD?

Kombiniert man eine VVACUSPORT®-Anwendung mit negativ ionisiertem Sauerstoff, kann dem Körper ein Maximum an Energie zugeführt werden und das vaskulare System wird bis in die Kapillaren optimal mit Sauerstoff versorgt. Muskelüberlastungen und Gewebeverletzungen rehabilitieren und regenerieren sich so noch schneller, da das System nun die Kabillaren des gesamten Körpers mit einem Maximum an hochkonzentrierten Sauerstoffionen versorgt und gleichzeitig das Immunsystem zusätzlich gestärkt.



Mehr geht nicht!
  1. Einerseits eine optimale Durchblutung dank der Unter- und Überdruck-Funktion des VACUSPORT® in den unteren Extremitäten.
  2. Gleichzeitig liefert ein optional eingebautes Sauerstoffsystem dank hochwirksamen Negativ-Stauerstoffionen, welche über eine Sauerstoffmaske oder alternativ den Dermio Care®-Negativ-Ionen-Helm eingeatmet werden, eine maximale Energieversorgung bis in die Zellen des gesamten Körpers und zusätzlichen Schutz des Immunsystems .

...die intermittierende Vakuum-Therapie auch mit Photo-Biostimulation erhältlich ist?

Für den Einsatz in Fitness- und Wellness-Centern eignet sich die intermittierende Vakuum-Therapie mit zusätzlicher Photo-Biostimulation. Der Vacustyler® AVANTGARDE bietet gleichzeitig zur Behandlung mit der intermittieren Vakuum-Therapie auch eine Funktion mit Nah-Infrarotlicht. Die Photonen von Rotlicht mit gewissen Wellenlängen und bestimmten Eigenschaften geben bei der Interaktion mit biologischen Geweben ihre Energie an die Zellen ab, wo sie durch die Chromophore in andere Formen von Energie umgewandelt werden. Hier unterstützen sie die Photobiostimulation, die allen Stoffwechselprozessen zugrunde liegt. Dieser Prozess wird ausgelöst durch die selektive und natürlich thermische Absorption von Licht mit gewissen Wellenlängen und gestattet die Erzielung von drei grundlegenden Wirkungen:

  • Regenerierung des Gewebes
  • Modulierung der Entzündung
  • antalgische Wirkung.

...Der VACUSPORT® AUCH FÜR ANWENDER EINFACH UND SICHER zu BEDIENEN IST?

Zu einer bequemen Lage wird das Gerät mit einem elektrisch verstellbaren Winkel der Rückenauflage sowie einem Kopfkissen geliefert.
Für nicht mobile Patienten kann der Vacusport auf Wunsch auch in der SL-Version mit elektrischem Liegeneinschub bestellt werden.
Bereits vorprogrammierte Behandlungsprogramme können einfach und sicher über ein seitliches Steuerboard oder, alternatives, über der Röhre montiertes Display, angewählt werden.
Die Behandlungsdauer pro Anwendung beläuft sich auf nur gerade 25 - 30 Minuten.

..."MADE IN GERMANY" FÜR DIE QUALITÄT DES VACUSPORTS® STEHT?

Dem VACUSPORT® liegt ein international patentiertes Behandlungsverfahren zugrunde. Die Geräte werden alle in Deutschland gebaut und mit dem Label «Made in Germany» entsprechen sie auch diesen Qualitätsmassstäben.
Wie bei allen Geräten der Weyergans High Care AG erhalten Sie neben dem Gerätehandbuch eine qualifizierte Schulung mit Zertifikat zum Nachweis Ihrer Fach- und Sachkunde.

dazugehörende Artikel


Vacusport® | Intermittierende Vakuum-Therapie

Vacusport® | Intermittierende Vakuum-Therapie

Der Regenerations-Booster zur Verkürzung der "Return-to-Play"-Zeit Das Einsatzgebiet von VACUSPOR..

auf Anfrage  

Vacustyler® Avantgarde | Interm. Vakuum-Therapie & Photobiostimulation

Vacustyler® Avantgarde | Interm. Vakuum-Therapie & Photobiostimulation

GUTE FITNESS UND GUTE GESUNDHEIT AUS DER WELTRAUMMEDIZIN Der Vacustyler® AVANTGARDE bietet den Fi..

auf Anfrage  

Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))