MTR - Health - Spa AG

MedicLaser - MultiLaser
MedicLaser - MultiLaser
MedicLaser - MultiLaser
MedicLaser - MultiLaser
MedicLaser - MultiLaser
MedicLaser - MultiLaser

Hersteller

MedicLaser - MultiLaser

Hersteller DisMark

Sichere Selbstbehandlung mit Softlaser

Mit der neuen Laser-Generation ist es jetzt erstmalig gelungen, einen Wirkungsgrad zu erreichen, welcher dem professionellen Laser nahekommt und ohne Fachkenntnisse sicher von zu Hause angewendet werden kann.

Dank dieser patentierten Schweizer Softlaser-Technologie wurde eine Lösung gefunden, Tinnitus (Ohrensausen) und ähnliche Innenohrerkrankungen wie Tinnitus-bedingte Schwerhörigkeit, Druck im Ohr, Morbus Ménière (Schwindel) und Hörsturz selbst zu behandeln zu können.

Der neue MedicLaser hat einen 20x höheren Wirkungsgrad als die heute existierenden Softlaser. Somit können bedeutend bessere und schnellere Resultate erzielt werden. Dies sogar mit kürzeren Behandlungszeiten. Das Softlaser-System besteht aus dem MedicLaser (100mW Leistung und 660nm Wellenlänge) und dem Rüssel mit Diffusor (Fiberglas Lichtleiter mit neuartiger Streulinse).Der Rüssels am Laser erlaubt, mittels einer ausgeklügelten Glasfaserleitung die benötigte Energie vom MedicLaser konzentriert und exakt auf die erkrankte Stelle zu projizieren. Der Rüssel ist bequem biegbar und kann dadurch genau an die zu behandelnde Zone eindringen.

Warum MedicLaser-Softlaser-Technologie
Krankheiten entstehen durch einen Mangel an der lebensnotwendigen Zell-Energie ATP (Adenosintriphosphat). ATP ist eine Schlüsselsubstanz unserer Körperzellen. Die Verbrennung von Traubenzucker in den Kraftwerken der Zellen (Mitochondrien) dient dazu, genügend ATP-Energie für die energieverbrauchenden Prozesse in den Zellen bereit zu stellen. Ist die ATP-Versorgung ungenügend, führt dies in der Folge zur Schädigung und schliesslich zum Tod der Zellen. Das konzentrierte Licht des MedicLasers (Wellenlänge 660 nm) stimuliert die Zuckerverbrennung und verbessert somit die ATP-Versorgung der Zellen. Die Regeneration geschädigter Hörsinneszellen kann folglich mit diesem speziellen Laserstrahl-System beschleunigt werden.

Diverse Aufsätze für mehr Behandlungsmöglichkeiten
Die 5 mitgelieferten Aufsätze für verschiedene Behandlungszonen können einfach auf den biegbaren Rüssel aufgesteckt werden:

  • Ohr-Aufsatz  
    dient zur Behandlung von Tinnitus und ähnlichen Innenohrerkrankungen wie Tinnitus-bedingte Schwerhörigkeit, Druck im Ohr, Morbus Ménière (Schwindel), Hörsturz und Hörverzerrung.
  • Nasen-Aufsatz
    dient zur Behandlung von Grippe und Heuschnupfen.
  • Akupunktur-Aufsatz
    kann für die Laser-Akupunktur eingesetzt werden.
  • Flächen-Aufsatz
    wird zur grossflächigen Behandlung  von Ekzemen, Epikondylitis, Falten, Fissuren, Fraktur, Gelenkschmerzen, Hautläsionen, Herpes, Narben, Pusteln, Striea, Tendinitis, Verbrennungen, Wunden, Zerrungen u.v.m. eingesetzt.

Sichere Selbstbehandlung mit dem MultiLaser-Softlaser

Diese neue Technologie erlaubt den Ursprungsstrahl von 160 mW in tausende Einzelstrahlen zu zerstückeln. Der einzelne Strahl ist somit völlig ungefährlich für das Auge. Die Summe der einzelnen Strahlen (ca. 100 mW) erreicht dafür ein Mehrfaches an Wirkung. Die Laserbehandlung wurde erfolgreich in Kliniken und in Arztpraxen langzeitgetestet. Sie wurde ausführlichen medizinischen Tests unterzogen und durch diverse medizinische Studien wissenschaftlich belegt.

Der MultiLaser  von MedicLaser eignet sich bei Symptomatiken wie:

  • akutem und chronischem Tinnitus bis 3 Jahre
  • tonalem (Pfeifen, Klingeln) und nicht tonalem (Rauschen, Brummen) Tinnitus
  • tinnitus-bedingte Schwerhörigkeit
  • Schwindel (Morbus Ménière)
  • Hörsturz und -verzerrung
  • Folgen einer Mittelohrentzündung
  • Durchblutungsstörung im Innenohr


Die Laserbehandlung sollte bei chronischem Tinnitus, Schlafstörungen oder Entspannungsschwierigkeiten durch die Klangtherapie ergänzt werden.
 

Mit der MultiLaser Komplett-Version haben Sie ein optimales Vermietungstool zur Hand, das Ihren Patienten erlaubt, Innenohr-, Nasen- Gesichts- und andere kleinere Beschwerden zu Hause nachzbehandlen und so Ihre Therapie zusätzlich zu unterstützten.

Standard-Zubehör

  • MedicLaser
  • Ohr-Aufsatz
  • Nasen-Aufsatz
  • Akupunktur-Aufsatz
  • Flächen-Aufsatz
  • 2 x CR123 Akku Batterien
  • atterie-Ladegerät
  • Netzkabel

Technische Spezifikationen

Laserklasse Klasse 1
Wellenlänge 660 nm
Behandlungszeit ca. 2 Mintuten pro Tag
Hauteindringung ca. 1.8 cm
Batteriebetrieb 2 x 3.5 V (CR123)
Medizinprodukt Klasse IIa
Medizinische Prüfung CE (Europa), CB (International), ETL (USA/Kanada)
Patente CH (699352), EU (06761280.4), Intern. (PCT/CH 2006/000429)
Pharmacode (Galexis) MedicLaser 230 29 23
   

Garantie
2 Jahre Garantie, exkl. Verschleissteile.

  • Art. Nr. 13050
  • Wählen Sie hier Ihren Artikel

  • Geräte-Erklärung
  • Preis
    CHF 860,50
    Preis ohne MWST CHF 799,00
    Menge: + Warenkorb
  • + Wunschliste
  • Verfügbarkeit: 2-4 Wochen ab Bestelldatum
  • Versand:  Postversand
117.12KB

Softlaserttherapie zur Kontrolle von Schwindel bei Morbus Ménière.
Teggi R., MD, Bellini C., MD, Fabiano B., MD, Bussi M., MD HNO-Abteilung IRRCS San Raffaele Spital, Vita-Salute Universität Mailand, Italien

1.45MB

Veröffentlich nach Behandlungsformen mit Softlasertherapie
DisMark GmbH, Pfaffhausen

115.89KB

Literautr-Verzeichnis für Softlasertherapie.
DisMark GmbH, Pfaffhausen

64.04KB

Der Gebrauch von Low-Energy Laser in der Behandlung von inneren Verletzungen.
DisMark GmbH, Pfaffhausen