• Warenkorb ist noch leer

Magnum 3500 Pro | 4 Kanäle

  • Marken: Globus
  • Art. Nr.: 61550
  • Verfügbarkeit: 4-6 Wochen ab Bestelleingang
  • Versand:  Postversand
  • CHF 1'497.05
  • Preis ohne MWST: CHF 1'390.00

Wählen Sie hier Ihren Artikel


Beschreibung

Globus Magnum 3500 pro

Professionelle 4-Kanal-Magnetfeldtherapie mit 70 Programmen

Das einzige Globus-Magnetfeldtherapiegerät mit 4 Kanälen. Es eignet sich zur gleichzeitigen Behandlung von verschiedenen Körperteilen oder verschiedenen Patienten. Zudem beinhaltet das Magnum 3500 Pro eine breite Palette an Zubehör für sämtliche Behandlungsbedürfnisse.

Das Multi-User-Programm erlaubt zwischen den letzten 10 bevorzugten Programms und den Auto-Stim-Sessions zu unterscheiden. Dieses Gerät eignet sich daher perfekt für Sport-Teams oder den Einsatz in der Physiotherapie.

Programmliste:

Arthrose | Arthritis
  • Kniearthrose
  • Zervikale Arthrose
  • Arthritis
  • Arthrose
  • Handarthrose
  • Hüftarthrose
  • Schulterarthrose
  • Rückenwirbelarthrosw
Schmerzlinderung
  • algodystrophie
  • Rüchenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
Entzündungen
  • Entzündungshemmend
  • Tendinitis
  • Epicondylitis
  • Epitrochleytis
  • Karpaltunnel
  • Schulter Tendinits
Orthopädie
  • Nach Knieoperationen
  • Knorpelläsionen
  • Knieprothesen
  • Hüftprothesen
  • Verwachsungen
  • Osteotomie
Knochen-Patologien
  • Brüche
  • Kahnbein-Fraktur
  • Handgelenk-Fraktur
  • Schulter-Fraktur
  • Schlüsselbein-Fraktur
  • Vorderarm-Fraktur
  • Becken-Fraktur
  • Schienbein-Fraktur
  • Oberschenkel-Fraktur
  • Verzögerte Fraktur-Konsolidierung
  • Frakturen mit Gips
  • Osteobekrise
  • Osteoporose
  • Pseudoarthrose
  • Knochen-Ödeme
Traumas| Ödeme | Wunden
  • Knöchelverstauchung
  • Ödeme - Prellungen
  • Geschüre
Nacht-Programme
  • 3 Nacht-Programme: 15 Hz, 50 Hz 75 Hz
Standard-Programm mit unterschiedlicher Frequenz
  • Multy-Frequenz-Programm
  • 20 Programme von 5Hz bis 100 Hz, jeweils alle 5 Hz
  • 4 Programme von 120 Hz bis 200 Hz alle 20 Hz

Standard-Zubehör

  • Magnum 3500 Pro Magnetfeldtherapie-Gerät
  • Transportkoffer
  • 2 faltbare Magnete, 330 x 110 mm
  • 2 weiche Magnete, 120 x 125 mm
  • 1 weiche Magnetmatte 4, 250 x 250 mm
  • 1 Ladestation
  • Gebrauchsanweisung

Spezifikationen

Anzahl Stromkanäle 4 (unabhängig)
Intensität mit flexiblem Difuser
  • durchschnittlich 200 Gauss pro Kanal
  • auf allen 4 Kanälen durchschnittlich 800 Gauss
Frequenz 5 - 200 Hz
Arbeitszyklus 5 -50 %
Mehrfachbenutzer bis zu 20 Benutzer-Aufzeichnungen möglich (eignet sich für die Vermietung)
Aufzeichnung die letzten 10 Einstellungen sind abrufbar
Vorprogrammierte Programme 70 Protokolle
Freie Programme/Speicher bis zu 10 benutzerdefinierte Speicherplätze pro Benutzer
Favoriten Speziell oft gebrauchte Programme können in einem separaten Slot gespeichert und abgerufen werden.
2+2 Funktion es ist möglich 2 verschiedene Programme gleichzeitig zu nutzen (je 2 Kanäle pro Programm)
Display 2.6 Farbdisplay mit Hintergrundbeleuchtung
Stromversorgung über das Netz
Masse (HxBXT): 170 x 220 x 60 mm
Gewicht ca. 1152 gr
Zertifizierung Medizin-Produkt mit CE-Zertifizierung 0476

Downloads Zusatzinformationen

File Beschreibung
GL_Magnum3500Pro_Technical-information_EN

Technisches Datenblatt zum Globus Magnum 3500 Pro (nur in Englisch)

Kontrolle: Prüfen Sie, ob das Gerät richtig eingeschaltet ist.
Lösung: Halten Sie die Ein-/Ausschalttaste 3 Sekunden lang gedrückt.

Kontrolle: Prüfen, ob der das Kabel des Magnetes richtig angeschlossen ist.
Lösung: Das Magnet bei ausgeschaltetem Gerät anschliesse und das Gerät erst danach einschalten.

Kontrolle: Das Gerät kann nicht mit Batterien betrieben werden.
Lösung: Schliessen Sie das mit dem Gerät mitgelieferte Netzteil an.

Kontrolle: Überprüfen Sie die Programmzeit und die automatische Abschaltzeit.
Lösung: Erhöhen Sie die automatische Abschaltzeit vom Setup-Menü aus oder erhöhen Sie die Behandlungszeit.

Kontrolle: Überprüfen Sie den Kontrast im Setup-Menü.
Lösung: Stellen Sie den Kontrast im Setup-Menü des Geräts ein.

Kontrolle: Prüfen Sie den magnetischen Fluss mit einem Briefbeschwerer aus Eisen mit einem Abstand von ca. 0,5 cm vom Magneten. Bei negativer Reaktion prüfen Sie, ob die Anschlussstifte des Geräts nicht gebrochen oder verbogen sind.
Lösung: Wenden Sie sich an den Kundendienst.