MTR - Health - Spa AG

Icaros
Icaros
Icaros
Icaros
Icaros

Icaros

Unterhaltsam Trainieren dank immersivem Fitness
Mit dem ICAROS wurde das Zeitalter von immersiver, virtueller Fitness geboren und Experten waren sich schnell einig, dass der Technik der Durchbruch gelingen wird. Innert kürzester Zeit hat sich ICAROS als motivierendes Trainingskonzept etabliert. Dank seinem attraktiven Design und dem Spassfaktor ist ICAROS zudem zu einem äusserst spannenden Marketingtool zur Neukundenakquise und zur Generierung von Aufmerksamkeit geworden.

Fitnessstudios, Hotels, Gesundheitscenter und sogar Firmen (bei Messen oder für betriebliche Gesundheitsfürsorge) setzen auf die Wirkung und Anziehung von ICAROS.



Virtueller Flug - realer Muskelkater
Kalorien verbrennen und dabei durch die Luft gleiten, in die Tiefe tauchen oder im All schweben. ICAROS ist nicht nur ein Spielzeug, sondern das erste immersive Virtual-Reality-Fitnessgerät, das auf unterhaltsame Weise gleichzeitig Körper und Geist trainiert.
Während der Sportler in einem futuristischen Gestell liegt, gleitet er mithilfe einer Virtual-Reality-Brille durch virtuelle Welten wie Berge, die Tiefe des Meeres oder das All und trainiert spielerisch den ganzen Körper – so, als sei er Superman oder ein anderer fliegender oder tauchender Held.
Mit atemberaubender Geschwindigkeit lässt sich der ICAROS zum Beispiel durch eine animierte Canyon-Landschaft fliegen. Durch das Zusammenspiel zwischen dem Schlitten, auf dem der Sportler liegt, und der virtuellen Realität entsteht ein äusserst reales Fluggefühl. Die Übertragung der Bewegung mittels des am Handgriff angebrachten Controllers funktioniert komplett ohne Zeitverlust.

Das langweilige Gewichte stemmen ist vorbei. Die Vision hinter ICAROS ist der Spass am Training. Man darf spielen und muss dabei kein schlechtes Gewissen haben. Dieses Trainingskonzept ist die konsequente Kombination aus Sport und Unterhaltung in der digitalen Welt.

Das Sportgerät von Morgen - schon heute im Einsatz!

Das Prinzip

Das mittig verbaute Gyroskop mit den zwei Achsen, die sich letztlich im Körperschwerpunkt des Nutzers treffen, macht echtes Flug- oder Schwebegefühl möglich. Das Gerät funktioniert komplett kabellos und benötigt lediglich eine App und ein passendes Smartphone. Das Handy wird als Bildschirm auf die Virtual Reality Brille gepackt, und schon kann die virtuelle Flug- und Fitnessstunde mit dem Sportgerät gestartet werden.

Umfassendes Körpertraining
Das Gerät wird allerdings immer noch mit purer Muskelkraft gesteuert, was ganz schön anstrengend ist. Durch das Ausbalancieren auf dem ICAROS werden sogut wie alle Muskelgruppen und die verschiedensten Bereiche trainiert.

Besonders beansprucht werden dabei die Bauch- und Schultermuskulatur. Ein Sturzflug zum Beispiel geht stark auf die Schultermuskulatur, lange Kurven beanspruchen die seitliche Rumpfmuskulatur.

Konzentration
Der Spass und das Erleben stehen beim Training mit dem ICAROS klar im Fokus. Das Fliegen durch die virtuelle Welt lässt den Alltag vergessen und sorgt dafür, dass die Nutzer sich ganz auf sich und ihren Körper konzentrieren. Neben der Muskelkraft wird somit auch die Konzentrationsfähigkeit, das Körpergefühl und die schnellen Reflexe für atemberaubende Manöver trainiert.


Gruppentraining
Wer nicht alleine fliegen oder tauchen will, kann sich dank den Multiplayer-Modi auch mit anderen Trainingspartnern messen. Und dies übers Internet, egal, wo sich der andere Spieler gerade befindet.


Abwechslung beim Training
Damit das Training mit dem ICAROS immer wieder aufs neue Spass macht, haben die Entwickler verschiedene virtuelle Parcours entwickelt. So kann der Nutzer entscheiden, wie er beim Training unterhalten werden möchte:

  • mit einem Flug über die Berge
  • mit einem Tauchgang auf den Spuren von Jacques-Yves Cousteau
  • mit einem Flug durch die Galaxis

Weitere virtuelle Welten sind in Planung und werden das ICAROS-Erlebnis laufend erweitern.

Hier ein Tauchgang in die Tiefe!

Trainingsdauer
Die Trainingsdauer entspricht den Programmen, in welchen man bis zu drei verschiedene Schwierigkeitsstufen einstellen kann. Die meisten Programme dauern um die 15 Minuten. Doch ein geübter Nutzer kann auch länger auf dem ICAROS trainieren.
 

Serienmässige Ausstattung

Flugsimulator aus Metall
Zubehör Controller, Virtual Reality-Brille, Icaros-App
   

 

  • Art. Nr. 00000
  • Wählen Sie hier Ihren Artikel

  • Preis
    auf Anfrage
    Menge: Preisanfrage
  • + Wunschliste
  • Verfügbarkeit: Nur solange Vorrat
  • Versand:  MTR-Hauslieferung