• Warenkorb ist noch leer

KINEO - Leg Press | 3.0 REHA

  • Marken: Globus
  • Art. Nr.: 61415
  • Verfügbarkeit: 6-8 Wochen ab Bestelleingang
  • Versand:  Lieferung ohne Einbringung
  • auf Anfrage

Wählen Sie hier Ihren Artikel

Verfügbare Optionen



Beschreibung

KINEO LEG PRESS 3.0 REHA

Intelligente, grenzenlose Rehabilitation des unteren Gliedmassen

Die Kineo Leg Press ermöglicht Verletzungen vorzubeugt und Thendinopathien hervorragend zu behandeln Das Training mit diesem technisch ausgereiften Therapie- und Trainingsgerät erlaubt eine minimale mechanische Belastung und erleichtert die Haltungskontrolle des Patienten. Im elastischen Modus können Übungen und Sprünge ohne Körpergewicht gemacht werden. So wird z.B. das Kniegelenk durch die muskuläre Co-Kontraktion von Quadrizepts und Kniesehnen stabilisiert und der Patient wird anschliessend zur optimalen Kräftigung der unteren Gliedmassen sicher belastet. Man gibt einfach die gewünschte Anfangsbelastung und Endbelastung im Terminal ein und schon kann es mit dem Training losgehen. Sie werden staunen über die Vorteile bei der Heilung von schweren Verletzungen der unteren Gliedmassen wie z.B. Sehnenentzündungen an der Kniescheibe oder Achillessehne oder, wie schnell die Rehabilitation nach einer LCA erlangt wird.

  • Analytische Verstärkung der Quadrizeps durch eine geschlossene kinetische Kette
  • Konzentrische und/oder exzentrische Stärkung
  • Einstellbare, variable Belastung

Trainingsmethoden (Software Konfiguration)

  • Isotonic WIT (mit Schwungtraining
  • Isotonic Nit (kein Schwungtraining)
  • Elastisch

Mögliche Testversionen (Software Konfiguration)

Dynamische Tests wie:

  • Konzentrische maximale Festigkeit
  • Exzentirsche maximale Festigkeit
  • Leistungstests

Standard-Zubehör

  • Leg Press
  • WiFi-Anschluss
  • 2x 15.6" Touchscreen-Display
  • Unlimitierten Trainings- und Daten Speicherplatz
  • 2 USB-Anschlüsse
  • Medical Conformity CE 0476

KINEO - FUNKTIONELLES TRAINING FÜR DIE REHABILITATION


Kineo Reha Training ist das weltweit erste robotic Trainingssystem. Es erlaubt eine unterschiedliche konzentrische und exzentrische Belastung, also isoliertes Krafttraining, in absoluter Sicherheit und mit maximaler Kontrolle.

AUSSERGEWÖHNLICHES ANGEBOT AN REHABILITATIONSMÖGLICHKEITEN

Je nach Version, stehen bis zu 7 Trainingsmethoden zur Verfügung: isotonisch WIT, isotonisch NIT, isometrisch, isokinetisch, viskosisch, elastisch, variable Belastung VLC.
Kineo bietet Physiotherapeuten und Sporttrainer zum ersten Mal die Möglichkeit, an einem Gerät die für die Erkrankung/Verletzung des Bewegungsapparates geeignetste Behandlungsmethode zu wählen. So z.B.:

  • Die Viskose-Methode unterstüzt eine schmerzfreienen Rehabilitation.
  • Das Training mit variabler Belastungen (VLC) arbeitet mit benutzerdefinierten Belastungskurven.
  • Die kontrollierte exzentrische Belastung (isotonische Methode) unterstützt eine gezielte Rehabilitation von Sportlern oder dient als Prävention von Sportverletzungen.

FUNKTIONELLE REHABILITATION OHNE SCHMERZEN

Schmerzen hemmen den Muskeltropismus und verhindern so die Aufnahme von Aktivitäten.
Die Viskose-Methode von Kineo ermöglicht die Durchführung von Rehabilitationsübungen, ohne die Schmerzgrenze zu überschreiten. Tatsächlich erzeugt Kineo einen viskosen Widerstand, wie das im Wasser der Fall ist. Dieser erhöht oder verringert sich je nach Geschwindigkeit: Mehr Geschwindigkeit = mehr Belastung, weniger Geschwindigkeit = weniger Belastung. So kann der Patient die Belastung selbst korrigieren und die Übungen ohne Schmerzen durchführen.

BIOFEEDBACK IN ECHTZEIT

Schnellere Erholungszeiten und bessere Behandlungsergebnisse.
Die Kineo-Geräte kontrollieren die Bewegungen 500 Mal pro Sekunde. Diese Echtzeitinformationen geben dem Patienten oder Therapeuten die Möglichkeit, umgehend erforderliche korrekurmassnahmen vorzunehmen. Doch das ist noch nicht alles. Das Biofeedback entwickelt zudem propriozeptive Fähigkeiten, die die motorische Koordination verbessert und das Erlernen korrekter Bewegungen fördert.

DAS MUSKULARE GLEICHGEWICHT HERSTELLEN

Das Gleichgewicht ist das A &O eines gesunden Körpers.
Das KINEO Bewertungssystem erlaubt Therapeuten und Trainer die statische und dynamische Stärke eines Patienten zu diagnostizieren und zu beurteilen. So können muskuläre Ungleichheiten entdeckt, entsprechende Korrekturstrategien erarbeitet und die Fortschritte im Rehabilitationsprozess ermittelt werden.

Spezifikationen

Trainingsmethoden 3.0
  • Isotonic WIT (mit Schwungtraining
  • Isotonic Nit (kein Schwungtraining)
  • Elastisch
Mögliche Tests 3.0
  • Konzentrische maximale Festigkeit
  • Exzentirsche maximale Festigkeit
  • Leistungstestst
   
Motor Nominal Power 480 V - 50 Hz
Polster italienisches Qualitätsleder
Stromversorgung 230 V 50/60 Hz, Maximalstrom 8A
Kabelverlängerung 4 m (bis 5 m mit entsprechendem Accessoire)
Min/Max. Zuglast 5 - 200 kg
Min/Max. Leg Extension isokinetische Geschwindigkeit 0.05 - 2 m/s
   
Masse (LxBxH) 265 x 75 x 150 cm
Benötigte Grundfläche (LxB) 275 x 170 cm
Gewicht 336 kg
Farbe serienmässig: hellblau/anthrazit/grau
   
Zertifikat Medical Conformity CE 0476

Videos

KINEO: Leg Press EN