• Warenkorb ist noch leer

STENDO®, DAS "ZWEITE HERZ" MIT BOOSTER-EFFEKT FÜR DIE GESUNDHEIT

Dank der mechanischen Stimulation des Endothels, die in perfekter kardialer Kohärenz funktioniert, wird die Stickstoffmonoxid-Produktion angeregt. Diese wiederum ist ausschlaggebend für die Gefässerweiterung und somit eine gute Durchblutung bis in die Kapillaren sowie eine bessere Lymphdrainage.
  • Mikromassage durch Pulstherapie
  • Biochemische Gefässerweiterung (Endothelstimulation)
  • Mechanische Gewebemobilisation
  • Kreislaufstimulation
  • Aktivierung des Lymphflusses
  • Fördert den Heilungsprozess von Mikroverletzungen
  • Optimiert den Wiederaufbau von Muskelfasern
  • Mobilisiert Faszien
  • Wirkt entzündungshemmend
  • Wirkt schmerzlindernd
  • Verbessert die Erholung nach sportlicher Tätigkeit
  • Verbessert die Schlafqualität
  • Verbessert den Stoffwechsel bei Übergewicht, Bewegungsmangel, Bettlägrigkeit und chronischen Erkrankungen
  • Erhöht die Vitalität, Beweglichkeit und Selbständigkeit von Senioren
  • Die V4 Body Manschetten massieren den Unterkörper oder alternativ den Arm.
  • Trotz lokaler Mikromassage wirkt die Kreislaufstimulation über den gesamten Körper von Zehe bis zum Gehirn.
  • Kardio-Synchronmassage in der diastolischen Phase.
  • Steuereinheit produziert aufgrund eines Pulsmessers zusätzliche Herzimpulse von 45 – 75 mmHG.
  • Pulsierende Manschetten mit integrierter Gelschicht übertragen und massieren das Bindegewebe bis hin zu den venösen und lymphatischen Gefässstrukturen.
  • Gerät wird über eine spezielle STENDO®-App gesteuert.
  • Gerät ist mobil und mit einem Netzanschluss überall einsetzbar.

STENDO® DEFINIERT DIE KREISLAUFSTIMULATION NEU!

Nach jahrelanger Forschung hat das STENDO® Laboratoire eine revolutionäre neue und patentierte Technik zur Kreislaufstimulation auf den Markt gebracht! Die neue Pulswave-Technologie ist eine innovative Ergänzung der manuellen Physiotherapie und erleichtert den Therapeuten die eigene körperliche Arbeit.

KREISLAUFSYSTEM & WOHLBEFINDEN SIND IN ENGEM ZUSAMMENHANG

Der Blutkreislauf und das Lymphsystem arbeiten zusammen: das Blut versorgt die Zellen und damit auch die Organe mit Sauerstoff und Nährstoffen, das Lymphsystem spielt eine wichtige Rolle für das Immunsystem, den Stoffwechselprozess und die Gewebe. Das belegt auch eine Studie von Mohammad Jafarnejad aus dem Jahre 2012, die sich mit der Messung des Stickstoffmonoxid-Produktion im lymphatischen Endothel-System befasst.
Um sich von einer Operation zu erholen, von Verletzungen zu genesen, Schwellungen zu reduzieren, Entzündungen abzubauen oder die Müdigkeit zu bekämpfen, zieht der menschliche Körper zusätzliche Ressourcen aus dem Blut und der Lymphe.
Damit dies effizient funktioniert, muss der Blutkreislauf und das Lymphsystem angeregt werden. Bei einem gesunden Menschen wird dies über die tägliche Bewegung erreicht. Bei Menschen mit gesundheitlichen Problemen, Bewegungseinschränkungen oder älteren Menschen hat man diese Körperfunktionen bisher versucht mit Massagen und Bewegungstherapien zusätzlich anzuregen.

STENDO® ENDOTHELSTIMULATION

STENDO® bringt mit dem V4 Body eine ganz neue Technologie in Ihren Alltag. Diese basiert auf Entdeckungen der Nobelpreisträger (Robert Francis Fuchgott, Louis J. Ignarro und Ferid Murad) für Medizin aus dem Jahr 1998, die sich mit der Rolle von Stickstoffmonoxid (NO) als Botenstoff im Herz-Kreislauf-System befasst. Es ist heute erwiesen, dass mehr als 10 000 Gene durch die Stimulation des Endothels beeinflusst werden. Die Innovation von STENDO® stimuliert auf eine einzigartige, gezielte, effektive, sichere und angenehme Weise das Endothels, erhöht die NO-Produktion und ersetzt zudem gleich die kraftaufwändige Arbeit der manuellen Massage und Lymphdrainage durch den Therapeuten/Masseur.

 

DER NOBELPREIS IN MEDIZIN VON 1998 STAND PATE FÜR DIE STENDO®-TECHNOLOGIE

Es ist klein, es ist extrem reaktionsfreudig, und es ist an der Regulation vieler physiologischer Abläufe beteilgt: Stickstoffmonoxid (NO) ist ein Gas, das von der einen Zelle produziert wird, durch die Membranen diffundiert und schliesslich in einer anderen Zelle verschiedene Prozesse auslöst. Für ihre Entdeckung von 'Stickstoffmonoxid als Signalmolekül im Herzkreislaufsystem' wurden Robert F. Furchgott, Louis J. Ignarro und Ferid Murad (alle USA) 1998 mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet.
 
Die STENDO®-Technologie basiert genau auf dieser Entdeckung.

REHABILITATION, GESUNDHEIT & PRÄVENTION

Die pneumatische Kreislaufstimulation mit dem STENDO® V4 Body basiert auf einem ganz neuen Ansatz. Die zu 100 % natürliche und tiefenwirksame Massage stimuliert in erster Linie das Gefässendothel und reaktiviert den Blut- und Lymphfluss, indem die Stickstoffmonoxid-Produktion erhöht und dadurch die Gefässe erweitert werden. Da der therapeutische Einfluss dieser Mikromassagetechnik nicht nur lokal aktiv ist, sondern das Herz-Kreislauftsystem übr den ganzen Körper beeinflusst, birgt dieses Prinzip einen therapeutischen Ansatz und ermöglicht diverse Synergien mit anderen Rehabilitationstechniken, die eher lokal und oberflächlich angewandt werden können.

LOKALE WIRKUNG

Je nach Manschette (Hose oder Arm) werden die Massagewellen im Rhythmus der Herzfrequenz zentripetal gepulst.

GLOBALER EFFEKT

Die Durchblutung und der Rückfluss werden im gesamten Körper angeregt.

DURCHBLUTUNGSSTÖRUNGEN, LYMPHÖDEME

Die durch den STENDO® V4 Body angeregte Gefässgymnastik, trainiert die Kreislauffunktionen nach und nach neu. Die Blutströme werden verstärkt und mobilisieren die Endothelzellen auf zentripetale Weise mit einer sehr sanften und entwässernden Wirkung. Als Folge werden auch Narbenprozesse beschleunigt und das Gewebe verbessert.

REDUKTION VON ENTZÜNDUNGSHERDEN IM GANZEN KÖRPER

Der STENDO® V4 Body erzeugt lokal vaskuläre Effekte und beeinflusst global eine entzündungshemmenden Wirkung. Dank verbessertem Stoffwechsel werden Ödeme reduziert, der Bewegungsradius von Gelenken verbessert, Schmerzen reduziert, die Heilung von chronisch entzündlichen Pathologien oder toxischen Tendinopathien und Schmerzen gefördert.

REHABILITATION & PRÄVENTION

Die STENDO®-Behandlung energetisiert den Körper von innen, reduziert Stauungen aufgrund von Bettlägerigkeit, Bewegungsmangel oder Alter, unterstützt Brustkrebsbehandlungen, post-operative und post-traumatische Therapien und hilft gegen neuropathische Schmerzen und neurologische Störungen. Weiter wird die Müdigkeit reduziert, was sich wiederum positiv auf die Moral auswirkt und die Wiederaufnahme spontaner körperlicher Aktivitäten fördert.

REGENERATION NACH KÖRPERLICHER AKTIVITÄT

STENDO® stimuliert nicht nur die Gefässe, sondern mobilisiert auch die Muskeln, ohne die Atemwege zu belasten.

INDIKATIONEN FÜR STENDO® V4 BODY-ANWENDUNGEN

 
Autonomer Assistent für die Behandlung komplexer & chronischer Erkrankungen sowie Prävention für ein gesundes Altern.
  • Zirkulationsdefizit
  • Ödeme
  • Wundheilung
  • Unterstützung nach Brustkrebsbehandlungen
  • Reflex-Sympathikus-Dystrophie
  • Lombalgien
  • Entzündungen
  • Schmerzen
  • Müdigkeit
  • Unterstützung bei Wiederaufnahme körperlicher Aktivitäten
  • Kreislaufdefizit
  • Schwere Beine
  • Stimulierung des Immunsystems
  • Dekubitusprophylaxe
  • Zellregeneration

GESUNDHEIT, VITALITÄT & MOBILITÄT BIS INS HOHE ALTER

Fit und selbständig bis ins hohe Alter ist eine grosse Herausforderung, die schon früh Massnahmen für Gesundheit und Wohlbefinden erfordert. Um wirkungsvolle Ergebnisse zu erzielen, müssen sich die Betreuungsangebote von Seniorengesundheits- und Wellness-Profis wie Physiotherapeuten, Seniorenresidenzen, Schönheitssalons, Thermal- und Thalassotherapie-Zentren gegenseitig ergänzen.

PRÄVENTION & ANTI-AGING

Im Alter körperlich sowie geistig in Form zu bleiben bedeutet ständig an der Erhaltung seiner Vitalität zu arbeiten, um die mit dem Alter verbundenen Symptome wie Schmerzen, Steifheit, Müdigkeit und Schlafstörungen zu minimieren.

STENDO® ermöglicht Fachleuten, die an der Behandlung älterer Menschen beteiligt sind, weit über eine einfache symptomatische Behandlung hinauszugehen. Mit STENDO® kann die therapeutische Wirkung durch einen umfassenden, tiefgreifenden und präventiven Ansatz erweitert werden.

Die Behandlung mit dem STENDO® V4 Body fördert die Blut- und Lymphzirkulation bis in die Tiefe und wiederbelebt den intrazellulären Austausch. Der langsame Stoffwechsel wird verbessert, die träge gewordenen Körperfunktionen wieder in Gang gesetzt und der globale Kreislauf geboostet, das vegetative Nervensystem regeneriert und der Schlaf erhält neue Qualität.

Die Behandlung kann präventiv eingesetzt werden, um den Beginn von Alterserscheinungen zu verzögern oder zu verhindern. Sie wirkt aber auch kurativ bei Symptomen wie Schmerzen, Entzündungen, Ödeme und Steifheit und spielt eine grosse Rolle bei der Erhaltung der Körperfunktionen sowie der Psyche. So kann die Spirale des Bewegungsverlustes bei Senioren gestoppt werden und am Wiederaufbau von Selbstvertrauen und Vitalität gearbeitet werden.

STENDO®  V4 Body ist eine 100 % natürliche, sanfte, tiefenwirksame und nebenwirkungsfreie Komfortbehandlung. Durch Mobilisation von Kreislauf und Lymphfluss wirkt sie konkret auf den Organismus. Diese Mikrostimulation und ganzkörperliche Gewebemobilisation fördert den Heilungsprozess und regeneriert das vegetative Nervensystem.

 

DIE PULSWAVE-TECHNOLOGIE VON STENDO®

STENDO® ist eine weltweit patentierte, kardio-synchrone und 100 % natürliche Mikromassage-Technologie.

REVOLUTIONÄRE KREISLAUFSTIMULATION

Nicht-invasiv und ganz angenehm mobilisiert die STENDO®-Technologie die Durchblutungsvorgänge und die Regeneration tief im Körper mit einer herzsynchronen biochemischen Puls-Stimulation. Eine spezielle, gelgefüllte Manschette überträgt die Pulswellen, welche jeweils zwischen jedem Herzschlag auf den Körper appliziert werden und so dem Körper eine erhöhte Pulsaktivität simulieren.

Je nach Manschette werden die Massagewellen vom Knöchel bis in den Bauchraum (Hose) oder von den Fingern bis zum Ende des Oberarms (Arm) gepulst, was die Flüssigkeiten in diesem Bereich mobilisiert und den Stoffwechselprozess anregt. Die Durchblutung und der Rückfluss werden allerdings nicht nur lokal, sondern im ganzen Körper verbessert. Daher hat jede STENDO®-Anwendung auch immer einen globalen Effekt, da sie eine Kettenreaktion auslöst: Der erhöhte Blut- und Lymphfluss stimulieren das gesamte Endothel-Netzwerk. Diese sogenannte Endothelmassage fördert die Produktion von Stickstoffmonoxid im Kreislauf. Das Stickstoffmonoxid wiederum zeichnet verantwortlich für eine Gefässerweiterung und somit eine bessere Kreislauffunktion im ganzen Körper.

STENDO® - der ultimative Kreislauf-Booster

STENDO®-Behandlungen wirken als endothelialer Stimulator. Das Endothel ist ein Gewebe, das aus Zellen besteht, die die Innenwand sämtlicher Gefässe auskleiden, egal ob grosse oder kleine Gefässe, ob Blut- oder Lymphbahnen. Dieses mehr als 160.000 km lange endotheliale Zellennetzwerk ist für die Ernährung jeder einzelnen Zelle sowie das reibungslose Funktionieren unserer Organe und des Immunsystems unerlässlich. Wie unsere Muskeln, muss auch das Endothel physikalisch stimuliert werden, sonst geht seine Funktion verloren. Dies geschieht über eine gute Zirkulation der physiologischen Flüssigkeiten (Blut und Lymphe).

Neben Krankheiten, Handicaps, Stress und Bewegungsarmut setzt auch das Alter dem Endothel zu. Seine Funktion ist im Vergleich zu einem gesunden Menschen mit 25 Jahren, bei dem die endotheliale Funktion noch zu 100 % aktiv sein sollte, bei einem 75jährigen Menschen, nur noch zu ca. 25 % aktiv. Faktisch heisst das: im Vergleich zu einem 25jährigen gesunden Menschen, muss sich ein 75jähriger Mensch 3x soviel bewegen, um den Kreislauf aktiv zu halten. Dies ist doch sehr oft physiologisch gar nicht mehr möglich ist.

Hier kommt der STENDO® V4 Body ins Spiel

Die exklusive, patentierte Puls-Stimulation des STENDO® V4 Body reproduziert über pneumatische Impulse die vaskulären Effekte von körperlicher Aktivität und löst so eine erhöhte Gefässgymnastik mit tiefgehenden und globalen Effekten aus. Eine mit speziellem Gel gefüllte Massage-Manschette (Hose oder optional Arm) überträgt die massierenden Wellen mit sehr niedrigem Druck zentripetal, sanft und sicher auf den Körper. Dies geschieht im Ruhezustand und beschert dem Patienten zugleich ein angenehmes und äusserst erholsames Massagegefühl.
 

Die Lösung für 2 alltägliche Praxisprobleme
  • Gute Therapieakzeptanz bei Patienten: Handicapierte, bewegungseingeschränkte oder bewegungsmüde Patienten erhalten eine 100 % effektive Gefässtherapie ohne körperliche Anstrengung, die gleichzeitig auch das Muskelgewebe mobilisiert.
  • Optimierung des Gesundheits- & Zeit-Managements in der Praxis: Therapeuten reduzieren ihren therapeutischen Kraftaufwand, schonen Finger- und Handgelenke und haben mehr Zeit für das Effektive!

STENDO® - 100 % NATÜRLICH

Für den Rhythmus der Druckwellen ist ein Pulsmessgerät am Finger des Patienten verantwortlich. Dieses erkennt den aktuellen Herzschlag und stellt sicher, dass die Druckwellen immer zwischen zwei Herzschlägen appliziert werden. Diese 100 % natürliche Verdoppelung des Pulses löst eine physikalische Wirkung im Körpersystem aus, die wiederum den Blutfluss und das Lymphsystem dynamisiert, ohne dass die Muskeln zur Anstrengung kommen, die Atemwege belastet werden und viel Energie für ihre Funktion abzweigen.

PATENTIERTE MEHRSCHICHTIGE MANSCHETTEN-KONSTRUKTION

Die pulsierenden Massage-Manschetten (Hose und alternativ Arm) sorgen durch ihren geschichteten Aufbau mit integrierter Gelschicht (Stendo®-Patent) für eine globale und tiefgehende mechanische Mobilisation der Haut sowie der Blut- und Lymphgefässe. Je nach Behandlungsziel, erlauben dem Therapeuten die Wahl der Puls-Intensität, der Dynamik und der Behandlungsdauer die physiologischen Effekte zu steuern. Zwölf unabhängige Kompartimente (Hose) bilden die Struktur der Manschette über die pulsierenden Kompressionen zentripetal und homogen abgegeben werden und in Echtzeit zwischen jedem Herzschlag platziert werden.

Dank einer durchdachten Konstruktion sind die STENDO®-Manschetten auch äusserst einfach im Handling. Der Patient legt sich leicht bekleidet auf die offene Manschette, die dann mit Klettverschlüssen bequem und schnell locker um den Körper befestigt werden kann.
Die äussere PU-Schicht ist abwaschbar und erlaubt, die Manschette einfach zu reinigen. Eine praktische, optional erhältliche, sehr dünne Einweghose garantiert zudem maximale Hygieneansprüche und die fehlerfreie Übertragung der Impulsfrequenzen auf den Körper.

STENDO® SMARTPHONE STEUERUNGSAPP

Das Steuergerät verfügt lediglich über einen Start/Stop- sowie W-Lan-Button. Die gesamte Behandlung wird über die App «MyStendo» gesteuert. Dies erlaubt dem Therapeuten eine maximale Freiheit, denn er muss nicht direkt und die ganze Zeit beim Patienten stehen, um das Gerät zu bedienen. Auf der Applikation werden die verschiedenen physiologischen Parameter des Patienten sowie der Verlauf der Behandlung visualisiert. Die Konnektivität des Gerätes erlaubt eine ständige Aktualisierung der Programme.

VORTEILE DER MIKROMASSAGE MIT STENDO®

  • Lokale Effekte gefolgt von systemischer Reaktivität.
  • Die Behandlung weist sehr kurze Kompressionszeiten (1/10 Sek.) auf.
  • Die Behandlung ist individualisierbar.
  • Das Programm stellt an chronische Pathologien angepasste Protokolle bereit.
  • Die Intensitäten können an die Gefässphysiologie angepasst werden.
  • 100 % natürliche, äusserst angenehme Behandlung.
  • Erholsam für den Patienten, kraftsparend für den Therapeuten.
  • Das Gerät ist äusserst einfach in der Bedienung.
  • Die Anwendungen können bereits von Beginn weg hoch rentabel gestaltet werden.
 

STENDO® - WIRKUNG WISSENSCHAFTLICH BELEGT

STENDO® Laboratoire zertifiziert nach ISO 13485 und legt Wert darauf, seine Behauptungen international wissenschaftlich zu belegen. Klinische Studien, wie nachfolgend aufgeführt, wurden in Universitätskliniken durchgeführt und sind nun offiziell in renommierten Fachzeitschriften und auf Pubmed veröffentlicht. 

  • Wirksamkeit von STENDO® bei Patienten mit Beinlymphödem: 5 Tage STENDO®-Entstauungs-Protokoll versus IPC (Pressotherapie).
  • Visualisierung des zentripetalen Drainageeffekts ohne dermaler Backflow (Belgien 2018).
  • Dynamisierte Mikrozirkulation: Veränderung des Blutflusses im Unterarm durch mechanische Stimulation der unteren Extremitäten.
  • Verbesserung der Lebensqualität.
  • Die therapeutischen Effekte von STENDO® bei Patienten mit Diabetes Typ 2 (Studie ist am Laufen)
  • Die Effekte von STENDO® bei Patienten mit Herzinsuffizienz in der konventionellen Rehabilitation (Studie ist am Laufen).
  • Weitere Studien zum Thema Erholung beim Sport, bei COPD-Patienten oder bei Patienten mit vaskulären Wunden, sind in Arbeit.

Dank dieser wissenschaftlichen Daten wurden Protokolle entwickelt, die an die Bedürfnisse der jeweiligen Physiologie und des jeweiligen medizinischen Problems angepasst werden können.

dazugehörende Artikel


 STENDO® Body

STENDO® Body

  Jubiläums-Special mit 15 % Rabatt Konditionen: Preis auf Anfrage, Selbstabholung in..

CHF 20'032.20 CHF 23'586.30 Netto CHF 18'600.00

STENDO® Armmanschette

STENDO® Armmanschette

ENDOTHELSTIMULATION UND PULSTHERAPIE FÜR DIE OBEREN GLIEDMASSEN Die STENDO® Pulswave-Armmanschett..

CHF 958.55 Netto CHF 890.00

STENDO® Einweghosen | 50 Stk.

STENDO® Einweghosen | 50 Stk.

HYGIENISCHE EINWEGHOSEN FÜR DEN EINSATZ MIT DER PULSWAVE-MASSAGEHOSE Diese praktischen Einweghose..

CHF 118.45 Netto CHF 110.00

STENDO® Transport- & Reisekoffer

STENDO® Transport- & Reisekoffer

STABILER, STOSSSICHERER REISEKOFFER AUS ALUMINIUM FÜR DEN V4 BODY Dieser praktische Reisekoffer e..

CHF 969.30 Netto CHF 900.00

Zeige 1 bis 4 von 4 (1 Seite(n))