• Warenkorb ist noch leer

EN Motion Plus - elektr. verstellbare Seitenstange

  • Marken: Enraf Nonius
  • Art. Nr.: 8475
  • Verfügbarkeit: 4-6 Wochen ab Bestelleingang
  • Versand:  MTR-Hauslieferung
  • CHF 15'067.25
  • Preis ohne MWST: CHF 13'990.00

Wählen Sie hier Ihren Artikel

Verfügbare Optionen



Beschreibung

Das perfekte Rehabilitations-Laufband für Klein und Gross

Das EN Motion Plus basiert auf dem Laufband-Konzept von EN Motion, welches aus einer harmonischen Kombination jahrelanger, zuverlässiger Enraf-Nonius-Qualität und der Zusammenarbeit erfahrener Bewegungsspezialisten konzipiert wurde. Die EN Motion Plus-Laufbänder sind robust, attraktiv und modern desigend mit unvergleichlicher Funktionalität. Die Plus-Version zeichnet sich dabei durch die elektrischen, höhenverstellbaren Seitenstangen aus. Wie beim EN Motion, stand beim Entwurf der EN Motion Plus-Laufband-Kolletion Sicherheit und Ergonomie ganz eindeutig im Mittelpunkt. Die EN Motion Plus-Laufbänder begegnen perfekt den Wünschen und Anforderungen von Physiotherapie- und Rehabilitations-Einrichtungen wie Spitäler und Kliniken mit einem breiten Kundensegment. Dank den höhenverstellbaren Seitenstangen können diese Laufbänder für das Training und Tests von grossgewachsene Sportlern, bis ihn zur Therapie mit Kindern eingesetzt werden.

EN MOTION PLUS bringt die Welt in Bewegung

Diese Eigenschaften und Funktionen zeichnen das EN Motion Plus aus:

Design und Funktionalität

Ein Laufband, das durch extreme Geräuscharmmut, Design und Funktionalität besticht. Mit dem beeindruckenden, robusten Aussehen ist das EN Motion Plus eine echte Errungenschaft für jede Praxis und jedes grosse Rehabilitations-Zentrum.

Autospeed

Autospeed ist eine revolutionäre, automatische Geschwindigkeitsanpassung für einen optimalen Bewegungskomfort. Dank einem Sensor passt sich das Laufband automatisch der Geschwinigkeit des Benutzers an, ohne, dass ein Knopf gedrückt werden muss.

Von langsam bis schnell

Mit einem Geschwindigkeitsbereich von 0.4 km/h bis 18 km/h (einstellbar in Schritten von 0.1 km/h) sind die EN Motion Plus-Geräte von jedermann einsetzbar. Dies nicht nur auf dem Gebiet der Physiotherapie und Rehabilitation sondern auch im präventiven Training (Physio-Fitness).

Tests/Klinimetrie

Einen Schritt nach vorn - auch in der Klinimetrie. Die EN Motion Plus-Geräte verfügen standardmässig über verschiedene Protokolle für Leistungstests. U.a. auch für den 6-Minuten-Gehtest. Autospeed gewährleistet dabei eine zuverlässige Ausführung dieses Tests. Die einfach zu interpretierenden und detaillierten Testdaten werden mit Normdaten verglichen und auf dem Display übersichtlich präsentiert. Das Sammeln von objektiven Daten für die Klinimetrie wird mit EN Motion Plus einfach gemacht.

Niedriger Einstieg

Der erste Schritt auf dem Weg der Genesung ist schnell getan. Das EN Motion Plus hat einen extrem niedrigen Einstieg. Mit einer Höhe von 12.5 cm sind die EN Motion Plus-Laufbänder einzigartig für den Bereich der Physiotherapie und somit eine wertvolle Innovation für Patient und Therapeut.

Progressive Shock Absorption (PSA)

PSA ist eine spezielle Art der Stossabsorption. Sie sorgt jederzeit für eine gleichbleibende Dämpfung (unabhängig vom Gewicht oder Laufstil des Patienten) und verhindert so eine unnötige Gelenkbelastung. Selbst die empfindlichsten Patienten fühlen sich auf einem EN Motion Plus wohl.

User Interface mit TFT Farbbildschirm

Das EN Motion ist extrem anwenderfreundlich und verfügt über ein TFT Farbdisplay mit klarer und logischer Menüführung. Die detaillierte Anzeige des Lauftrainings wird zudem mit haarscharfen Farbbildern und grafischen Designs untermauert.

Übersichtliches Bedienungsfeld

Das Bedienungsfeld der EN Motion Plus-Bänder ist übersichtlich und klar gestaltet. Über einen Drehknopf und diverse Drucktasten können die gewünschten Funktionen schnell und einfach angewählt werden. Das intuitive Bedienungskonzept verhindert Zeitverluste und Informations-Wirrwarr.

Hohe Belastbarkeit von bis zu 235 kg

Mit einem maximal zulässigen Nutzergewicht von 235 kg erfüllt das EN Motion Plus die Richtlinien für die Behandlung von Obesitas. Ausserdem erlaubt das Band das gleichzeitige Laufen von Patient und Therapeut, was eine optimale Begleitung durch den Therapeuten ermöglicht.

Dual Slope Technology (DST)

Mit EN Motion Plus wird kein Berg zu hoch. Durch einen einzigen Knopfdruck kann mit DST nicht nur ein positiver (bis + 15 %), sondern auch ein negativer (bis -10%) Steigungswinkel elektronisch eingestellt werden.

Elektrisch verstellbare Seitenstangen

Dank den elektrisch verstellbaren Seitenstangen kann die ideale Höhe für jeden Patienten, die vorübergehend eine (partiale) Gewichtsunterstützung benötigen, einfach und schnell eingestellt werden.

Einstiegsbereich

Dank des offenen Designs mit dem grossen Einstellbereich eignen sich die EN Motion Plus-Geräte bestens für das Training von Kindern bis sehr grossen Personen und erleichtern das Beobachten des Laufmusters.

Multifunktionale Handgriffe

Durch die spezielle Form und die verwendeten Materialien fühlt sich der Multigrip nicht nur komfortabel und bequem an, er bietet dem Patienten auch ausreichend Unterstützung und Sicherheit.

Einstiegshilfe

Zwei Haltestagen im hinteren Bereich des Laufbandes ermöglichen auch bewegungseingeschränkten Personen einen bequemen Einstieg auf das Laufband (Lieferung ohne Rampe!).

Geräuscharmer Motor

Die EN Motion Plus-Geräte verfügen über einen starken und dennoch sehr leisen Motor.

EN Track-Software kompatibel

Sicherheit dank Begleitung aus der Ferne. Das EN Motion Plus kann über die EN Track Software angesteuert werden. Sei es für einen patientengebundenen und dokumentierten Test oder ein entsprechendes Training.

MDD

Selbstverständlich erfüllt das EN Motion Plus die Richtlinien für Medizinprodukte (Medical Device Directives). Eine medizinisch verantwortungsvolle Therapie und ein hohes Mass an Sicherheit sind somit auch mit dem EN Motion Plus gewährleistet.

Standard-Zubehör

  • Stoppschnur mit Magnetkontakt
  • Betriebsanleitung

Spezifikationen

Geschwindigkeit 0.4 - 18 km/h (in Schritten von 0.1 km/h)
Positiver Steigungswinkel 0 % bis + 15 % (in Schritten von 0.5%)
Negativer Steigungswinkel 0 % bis - 10 % (in Schritten von 0.5%)
Netzspannung 230 V
Antrieb DC-Motor, 3.5 PS
Motorleistung 2600 W
Display LCD/TFT Farbdisplay (mit Backlight)
Einstiegshöhe 12.5 cm
Effektive Lauffläche 150 x 50 cm
Höhe der Seitenstangen 61 cm - 108,5 cm (Abstand von der Lauffläche zur Unterseite bzw. Oberseite der Stangen)
Gesamter Einstellbereich 30 cm (elektrische einstellbar)
Masse (LxBxH) 212 x 86 x 148 cm (Höhe inklusive montierter Konsole)
Nutzergewicht bis max. 235 kg
Gewicht 140 kg
Klassifizierung Das Gerät erfüllt die Richtlinien für Medizinprodukte (MDD 93/42/EWG)

Downloads Broschüren & Flyer

File Beschreibung
EN_EN-Motion_Factsheet_DE EN Motion Factsheet: Laufband-Konzept von Enraf Nonius.