MTR - Health - Spa AG

Dr. Aktive - Fussmanschette
Dr. Aktive - Fussmanschette
Dr. Aktive - Fussmanschette
Dr. Aktive - Fussmanschette
Dr. Aktive - Fussmanschette

Hersteller

Dr. Aktive - Fussmanschette

Hersteller Kinetec

Die Kälte-/Kompressions-Therapie von Dr. Aktive®

Die Kälte-Kompressions-Manschetten von Dr. Aktive sind eine geniale Art, die Gelenke zu kühlen, sei es nach dem Training, bei einer Verletzung oder als Teil eines Rehabilitationsprogrammes. Die kalte Kompressionstherapie hilft, Schmerzen zu minimieren, Schwellungen zu reduzieren und das Rehabilitations-Potential zu maximieren.

Dank des integrierten Kälte-Gel-Pads und einer individuell einstellbaren Kompression durch eine einfache Handpumpe unterstützen die
Dr. Aktive® Kälte-/Kompressions-Manschetten die postoperative Rehabilitation hervorragend. Sie haben sich besonders bewährt bei der Behandlung von Verletzungen:

  • an der Rotatorenmanschette
  • bei SLAP Reparaturen
  • Bursitis
  • Tendinitis
  • Arthritis
  • Sport-Verletzungen
  • Verstauchungen
  • Zerrungen
  • Schwellungen
  • etc.

Charakteristiken und Vorteile der Kälte-/Kompression mit Dr. Aktive

  • Innovatives Hilfsmittel zur Reduktion von Schmerzen und Schwellungen.
  • Design basiert auf den neusten Erkenntnissen der kalten Kompressionstherapie.
  • Das herausnehmbare Gel-Pad kann einfach im Kühlschrank oder Gefrierfach gekühlt werden.
  • Kompression über handliche Luftpumpe mit Zweiweg-Verschlussventil.
  • Sichere Velcroverschlüsse für maximale Passform und Wirkung der Kompression.
  • Manschette aus atmungsaktivem, waschbarem Neopren
  • Von den Krankkassen akzeptiert (MiGel 16.01.02.00.1)

Fussmanschette

  • Gel-Pad mindestens 2 Stunden vor Gebrauch ins Gefrierfach legen.
     
  • Kühltherapie: Das gekühlte Gel-Pad in der Manschette richtig platzieren und die Manschette anschliessend am rechten oder linken Fuss befestigen.
  • Der Velcro-Verschluss ermöglicht eine perfekte Passform am Fuss. Nun haben Sie eine passende Kühlmanschetten.
     
  • Kompressionstherapie: Schliessen Sie einfach den Schlauch am entsprechenden Ventil an und stellen Sie den Hebel auf "ON". Nun pumpen Sie die Manschette mit der Handpumpe bis zum gewünschten Druck auf. Schliessen Sie anschliessend das Verschlussventil an der Manschette, damit der Druck während der gesamten Therapiezeit erhalten bleibt. Über das gleiche Ventil können Sie den Druck während der Behandlung bei Bedarf ganz einfach regulieren.
     
  • So erhalten Sie den besten Effekt: Setzen Sie die entsprechende Körperstelle 5-10 Minuten unter Kompression. Lösen Sie den Druck für weitere 5-10 Minuten und lassen Sie die verletzte Stelle ruhen. Wiederholen Sie dann die Kompression von neuen.
     
  • Manschette vor dem Abnehmen komplett entleeren und das Gel-Pad für den nächsten Einsatz wieder ins Gefrierfach legen.

 

Standard-Zubehör

  • Manschetten-Hülle
  • passendes Gel-Pad
  • Pumpe mit Schlauch

Optionales Zubehör

  • Manomenter für Druckanzeige
     

Technische Spezifikationen

Körperstelle Fuss rechts oder links
Grösse unisize (dank Velcro-Verschluss)
MiGel-Nr. 16.01.02.00.1
Verkaufseinheit 1 Manschette
   

DAS DR. AKTIVE® KÄLTE-/KOMPRESSIONS-MANSCHETTEN-SORTIMENT


Siehe auch Schultermanschette oder Kniemanschette!

Katalog-Download
  • Art. Nr. 490081
  • Wählen Sie hier Ihren Artikel

  • Dr. Active - Manschetten-Zubehör
  • Preis
    CHF 70,00
    Preis ohne MWST CHF 65,00
    Menge: + Warenkorb
  • + Wunschliste
  • Verfügbarkeit: 2-4 Wochen ab Bestelldatum
  • Versand:  Postversand