MTR - Health - Spa AG

Curapuls 670
Curapuls 670
Curapuls 670
Curapuls 670
Curapuls 670

Hersteller

Curapuls 670

Hersteller Enraf Nonius

Das Spitzengerät für pulsierende Kurzwellentherapie

Mit dem Curapuls 670 kann elektromagnetische Energie mit einer Frequenz von 27.12 MHz + 0.16 % MHz generiert werden. Durch den pulsierenden Charakter können Spitzenleistungen von bis zu 1000 Watt in sehr kurzer Zeit abgegeben werden. Die durchschnittliche Leistung liegt jedoch wesentlich tiefer und wird von längeren Ruheperioden gefolgt. Dies ermöglicht eine intensive Stimulation des Gewebes. Diese elektromagnetischen Energie wird vor allem von Gewebe mit niedriger Impedanz, wie z.B. vaskularisiertem Gewebe (Muskelgewebe) und Gewebe mit Ödemen oder rezenten Hämatomen absorbiert. Diese Energie fördert die Gewebeerneuerung und verbessert die Durchblutung wesentlich.

Mit dem Curapuls 670 sind folgende Therapien möglich:

Behandlung mit athermischer Wirkung
Meistens wird der Curapuls 670 für Behandlungen mit athermischer Wirkung eingesetzt. Die vergleichsweise hohe Spitzenleistung von 200 W hat eine stark stimulierende Wirkung auf biologische Prozesse und eignet sich dadurch hervorragend für akute Erkrankungen.

Behandlung mit thermischer Wirkung
Bei langer Impulsdauer und hohen Frequenzen entsteht ein Wärmegefühl, daher eignet sich der Curapuls 670 auch für thermische Therapien.

Die pulsierenden Kurzwellen sind gering belastend und wirkt tief im Körper. Die thermische Empfindung für den Patienten ist minimal, die Wirkung auf das Tiefengewebe jedoch sehr hoch! So können biologische Prozesse, bei denen Wärmebehandlung kontraindiziert ist, athermisch behandelt werden.

AUSSTATTUNG

  • Einzigartige Circuploden
    Die drei Circuploden sind moderne Induktionselektrode. Durch einen  Faraday-Schirm werden die kapazitiven Effekte vermieden und es es entsteht ein nahezu reines Magnetfeld. Energieverluste im Oberflächenfettgewebe werden verhindert und es wird eine optimale Tiefenwirkung erreicht. Bei konventionellen Induktionselektroden ist der Energietransfer durch die kapazitiven Ströme im Oberflächenfettgewebe eingeschränkt.
  • Verstellbare Elektrodenarme, die leicht zu platzieren sind.
  • Benutzerfreundliches Display
    Das Display zeigt alle Parameter auch während der Behandlung an. Dieserlaubt eine optimale Überwachung der Leistung für einen perfekten Energie-Transerer.
     
  • 2 Elektrodenanschlüsse
    Der Curapuls 670 ist mit zwei Elektrodenanschlüssen ausgestattet und, somit beide Elektroden gleichzeitig einsetzbar. Für beide Anschlüsse können Impulsdauer sowie durchschnittliche und maximale Leistung separat eingestellt werden.
  • Einstellbare Impulsdauer und Impulsfrequenz
  • Vordefinierte und frei programmierbare Behandlungsprotokolle

Standard-Zubehör

  • Curapuls 670 Circuplode, Ø 140 mm
  • 1x Kabelhalter
  • 1x Elektrodenarm, weiss
  • 1x Elektrodenkabel
  • Netzkabel
  • Betriebsanleitung
     

Technische Spezifikationen

Generatorfrequenz 27.12 MHz, +/- 0.6 %
Kanäle 2
HF Leistung pulsierend 0-200 W (+/- 20 %) bei 50 ohm
Durchschnittliche Leistung pulsierend 0-64 W (+/- 20 %) bei 50 ohm
Netzanschluss 220-240 V / 50 Hz
Stromverbrauch max. 1.6 A (230 V)
Masse (BxTxH), ohne Arm 39 x 40 x 93 cm
Elektrodenarm-Länge 93 cm
Gewicht, ohne Arm ca. 80 kg
Gewicht Elektrodenarm ca. 2.5 kg

ECONOMY-LINE-Produkt
Nur 1 Jahr Garantie, exkl. Circuploden und Verschleissteile.

Produkt-Flyer DE ansehen

Produkt-Flyer FR ansehen

Produkt-Flyer IT ansehen

  • Art. Nr. 1700
  • Wählen Sie hier Ihren Artikel

  • EN Curapuls Optionen
    Geräte-Erklärung
  • Preis
    CHF 7.431,30
    Preis ohne MWST CHF 6.900,00
    Menge: + Warenkorb
  • + Wunschliste
  • Verfügbarkeit: 4-6 Wochen ab Bestelleingang
  • Versand:  externe Spedition (exkl. MWST)