• Warenkorb ist noch leer

BIOPTRON® MedAll

  • Marken: Zepter
  • Art. Nr.: 19500
  • Verfügbarkeit: 2-4 Wochen ab Bestelldatum
  • Versand:  Postversand
  • CHF 1'075.90
  • Preis ohne MWST: CHF 999.00

Wählen Sie hier Ihren Artikel

Verfügbare Optionen



Beschreibung

Licht-Therapie-Gerät für den Einsatz in Therapien, Kliniken, Wellness und Sport-Center sowie für zu Hause

Ergonomisch, einfach in der Handhabung, absolut sicher, sanft in der Anwendung und kraftvoll in der Wirkung.

Der Filterdurchmesser von 5 cm ermöglicht Behandlungen am ganzen Körper. Der Timer für die Behandlungsdauer kann über ein digitales Display programmiert werden. Dank der integrierten Schlafmodusfunktion, die nur gerade 0.3 W Standby-Strom benötigt, ist das Gerät jederzeit und schnell Einsatzbereit - ohne grossen Energieverlust.

Serienmässig wird das Gerät in einem stossfesten Transportkoffer geliefert und eignet sich daher besonders auch für mobile Einsätze. Optional ist ein funktionelles Bodenstativ (Höhe: 75 cm, Arm: 45 cm, Winkel: 30° - 150°) mit flachen Füssen erhältlich.

Anwendungsbereiche

  • Sportmedizin
  • Pflegeheime
  • Physiotherapie
  • Neonatologie
  • Kinderheilkunde
  • Häusliche Pflege

Vorteile der Bioptron Lichttherapie

  • breites Spektrum an Anwendungsbereichen
  • überzeugende therapeutische Ergebnisse
  • kurze Behandlungsdauer (nur 4 - 10 Minuten)
  • Kostenwirksam (Verkürzung von Krankenhausaufenthalten und Rehabilitationszeiten, geringerer Verbrauch von Wundpflegematerial)
  • keine bekannten Nebenwirkungen
  • einfach in der Handhabung
  • Nachbehandlung (ambulante/häusliche Pflege)
  • kann sowohl in der Klink als auch zu Hause beim Patienten eingesetzt werden.

Standard-Zubehör:

  • Transportkoffer
  • Netzkabel
  • mehrsprachiges Booklet mit Behandlungsinformationen

Was ist BIOPTRON-Licht

Die BIOPTRON-Lichttherapie-Geräte sind mit einer speziellen optischen Einheit ausgestattet, die Licht aussendet, das einen Teil des natürlichen Sonnenlichts und somit dem natürlichen elektronischen Spektrum ähnelt, aber keine UV-Strahlung enthält.

Technische Merkmale des Bioptron® Lichts

Das Bioptron® Licht-Therapie-Konzept basiert auf folgenden Licht-Eigenschaften:

  1. Polarisiertes Licht
    Die Lichtwellen des Bioptron®-Lichtes schwingen (oszillieren) auf parallelen Ebenen. Dank eines Mehrebenen-Spiegel-Systems, dem Brewster-Spiegel, wird in den Bioptron®-Geräten ein Polarisationsgrad von 95 % erreicht. Diese lineare Polarisation durch Reflexion ist in der Therapie äusserst wirkungsvoll.
  2. Polychromatisches Licht
    Im Gegensatz zum Laser, der auf eine sehr enge Bandbreite der Wellenlängen beschränkt ist, umfasst das Bioptron® Licht Wellenlängen im Bereich von 480 nm bis 3400 nm. Dieser Bereich enthält das sichtbare Licht und einen Teil der Infrarot-Strahlung, jedoch keine gefährlichen UV-Strahlen (die sich unter 400 nm befinden). Eine Bioptron®-Bestrahlung ist also rundum gesund!
  3. Inkohärentes Licht
    Bioptron® Licht ist inkohärentes oder phasenverschobenes Licht. Im Gegensatz zum Laser ist das Bioptron® Licht nicht von zeitlich und räumlich synchronisierten Lichtwellen gekennzeichnet. Die Energie der Lichtwellen entstehen  somit natürlich und treffen bei einer Bestrahlung immer auf der Behandlungsfläche auf.
  4. Licht mit geringer Energie
    Bioptron® Licht hat eine geringe Energiedichte und triff t auf den zu behandelnden Bereich mit konstanter, gleichmässiger Intensität, was biostimulierende Effekte auslöst.
    So funktioniert BIOPTRON-Lichttherapie

Was bewirkt die BIOPTRON Lichttherapie?

Das medizinisch zertifizierte BIOPTRON Lichttherapie-System sind medizinische Geräte mit umfassend klinisch erprobter Wirksamkeit. Sie eignen sich für eine beschleunigte Wundheilung, akute und chronische Wunden, Schmerzlinderung, bei Hautproblemen, in der Pädiatrie, der Pflege von Säuglingen und sogar bei saisonal abhängigen Depressionen.

BIOPTRON-Licht arbeitet mit einer Kombination aus sichtbaren Wellenlängen und unsichtbarem Infrarot-Licht. Alles Wellenlängen die bei der Behandlung von verschiedenen Problemen und Verletzungen eine wohltuende Wirkung ausüben. Sowohl für das sichtbare als auch das infrarote Licht ist der Nachweis erbracht worden, dass es verschiedene positive Änderungen auf Zellebene bewirken kann.

Die biostimulierende Wirkung von BIOPTRON-Licht ist das Ergebnis des Zusammenspiels verschiedener Mechanismen:

  1. Verbesserung der Mikrozirkulation
  2. Stärkung des menschlichen Abwehrsystems
  3. Stimulierung regenerativer und reparativer Prozesse im gesamten Organismus
  4. Förderung der Wundheilung
  5. Befreiung oder Linderung von Schmerzen

Die Hauptmechanismen von Bioptron Lichttherapie

Die naturwissenschaftlichen Mechanismen, die den verschiedenen Lichttherapiebehandlungen zu Grunde liegen, sind noch in der Erforschung. Allgemein kann man jedoch festhalten, dass verschiedene biologische Wirkungen identifiziert wurden, die durch eine Lichtstimulierung eingeleitet oder als das Ergebnis einer Lichtstimulierung erreicht werden können. Diese sind:

  1. Stimulierung der Neoangiogenese, Verbesserung der Mikrozirkulation
  2. Verstärkung der Phagozytose
  3. Stimulierung und Aktivierung der ATP-Produktion
  4. Vermehrung wichtiger spezifischer Enzyme, die an der Zellregenerierung beteiligt sind
  5. Verstärkung der Aktivitäten des Lymphsystems
  6. Anregung der Fibroblastaktivität und Steigerung der Kollagenproduktion
  7. Steigerung der DNA- und RNA-Produktion
  8. Verringerung der Reizbarkeit von Nervengewebe und Erhöhungen der Muskelrelaxation

WISSENSCHAFTLICH ERFORSCHT UND GETESTET

Jahrelange Erfahrung und Forschung haben die positive Wirkung der Bioptron®-Lichttherapie bestätigt und zu einem breiten Anwendungsspektrum in vielen Bereichen der Medizin geführt. Die Bioptron®-Lichttherapie ist als neue Behandlungsmethode in der Präventivmedizin, Therapie und  Rehabilitation weltweit anerkannt und ein in mehr als 60 Ländern in der ganzen Welt zugelassenes Medizinprodukt (EU-CE 0124;USA-FDA 510(k); Australien-TGA).

Produkt-Flyer DE ansehen

Spezifikationen

Filter Ø 5 cm
Wellenlänge 480 - 3400 nm
Polarisationsgrad >95 % (590 - 1550 nm)
Spezifische Leistungsdichte ca. 40 mW/cm²
Lichtenergie pro Minute ca. 2.4 J/cm²
Nennleistung der Halogenlampe 20 W
Beleuchtungsstärke min. 10'000 Lux
Leistungsaufnahme 0.29 - 0.12 A
Netzanschluss 100-240 V / 50/60 Hz
Standby-Modus 0.3 W
Umgebungstemperaturen Betrieb: +10° C bis +30° C, Lagerung: 0° C bis + 40° C
Schutzklasse Klasse II, IP 20
Gewicht 0.5 kg
Masse (BxH) 6.7 x 17.6 x 17.9 cm.

Downloads Broschüren & Flyer

File Beschreibung
ZP_BIOPTRON_Wundheilung_Schmerztherapie_DE

Hersteller-Information zum Einsatz von Bioptron Lichttherapie in Schmerztherapie.

Downloads Zusatzinformationen

File Beschreibung
ZP_BIOPTRON_Lichttherapie_Katalogauszug_DE

Erklärung des Bioptron Lichttherapie-Konzeptes.