• Warenkorb ist noch leer

BTL-6000 Hochleistungslaser 30 W

  • Marken: BTL
  • Art. Nr.: 00000
  • Verfügbarkeit: 8-10 Wochen ab Bestelleingang
  • Versand:  Lieferung ohne Einbringung
  • auf Anfrage

Wählen Sie hier Ihren Artikel


Beschreibung

Erster Hochleistungslaser mit Robotic Scanning System

Dieser BTL Hochleistungslaser, der mit bis zu 30 W arbeitet, ist das erste intelligente Robotic Scanning System der Klasse 4, das mit EINER Wellenlänge die höchste Leistung liefert.

Das automatisch gesteuerte, selbstregulierende Hochleistungslasergerät behandelt akute Schmerzen ebenso wie es eine schnellere Genesung von Verletzungen fördert und insbesondere bei grossen Behandlungsflächen eine intensive Wärmetherapie bietet.

Die bewährte Wellenlänge von 1064 nm passt sich optimal an die verschiedenen Gewerbeeigenschaften an und bewirkt eine ideale Wechselwirkung bis in tief liegende Gewebeschichten. Die Leistung von bis zu 30 W ermöglicht das Maximum an Wirksamkeit der Analgesie, egal, ob die Behandlung punktförmig (athermisch) im gepulsten Modus, oder grossflächig im kontinuierliche Modus erfolgt. Das Robotic Scanning System ist zeitsparend und thermisch intensiv wirksam.

Funktionen, mit denen der BTL-6000 Hochleistungslaser überzeugt!

BTL-6000 Hochleistungslaser:
  • 30 W Hochleistungslaser: Leistungsstärkster Laser für maximale Wirkung gepulster Analgesie sowie starke thermische Therapien.
  • Leistungsregler: Erlaubt kontinuierliche mehrstufige Leistungsregulierung.
  • Wellenlänge von 1064 nm: Garantiert effektive Energieabgabe bis in tiefliegende Gewebeschichten.
  • Body Condition Screen: ermöglicht eine personalisierte Therapie mit klinisch effizienten, individuell auf jeden Patienten abgestimmten und sicheren Parametern.
Robotic Scanning System:
  • Grossflächige Therapie: Deckt einen Körperbereich von  bis zu 1200 cm2 ab.
  • Temperaturüberwachung: Gewährleistet eine homogene Energieverteilung und maximale therapeutische Effizienz.
  • Positionskontrolle: Stellt den Sicherheitsabstand zwischen Patient und Laser sicher.
Manuelle Lasertherapie:
  • Leistungsstärkste manuelle Lasertherapie: Auch bei manueller Therapie ist eine Leistung von 30 W einsetzbar.
  • Innovativer Applikator: Erleichtert die Bedienung durch Tasten und Kontrollleuchten.
  • Wärmebilddisplay: Ermöglicht die Einstellung der Punktgrössse im Bereich von 10 bis 30 mm der Behandlungsfläche, ohne dass unterschiedliche Abstandhalter erforderlich sind.

Medizinischer Einsatz von Hochleistungslasern

Hochleistungslaser sind meistens die erste Wahl bei muskuloskelettalen Schmerzen, die aus posttraumatischen und chronischen Erkrankungen, chirurgischen Eingriffen und entzündlichen Erkrankungen resultieren.

Wissenschaftliche Forschungs-Ergebnisse

STUDIE 1:
Bettencourt F.: Effects of Class IV Laser in Knee Osteoarthritis. A Randomized Cotnrol Trial
Die Studie zeigt auf, dass eine Laserbehandlung der Klasse IV eine wirksame Therapie zur Reduktion von Knieschmerzen bei Patienten mit Arthrose darstellt. Die Lasergruppe zeigte eine über 44% ige Verbesserung der Schmerzreduktion , während die Placebo-Kontrollgruppe nach den Behandlungen keinen signifikanten Unterschied in der Schmerzwahrnehmung zeigte.

STUDIE 2:

Marshall R.P., Vlková K.: Spectral Dependence of Laser Light on Light-tissue Interactions and its Influence on Laser Therapy: An Experimental Study
Das Experiment zeigte, dass längere Wellenlängen zu einer Reduktion der Energieabsorption und des Brechungsindex im Melanin sowie zu einer Verringerung der Hämoglobin-Energieabsorption führen. Es kann daraus geschlossen werden, dass Reflexion und Melaninabsorption für Wellenlängen über 1000 nm vernachlässigbar sind, da höhere Energiemengen in das Gewebe eindringen können.

PS:
Komplette Studien siehe unter DOWNLOADS -> STUDY

Spezifikationen

Laserklasse IV
Betriebsmodi kontinuierlich und gepulst
Wellenlänge 1064 nm
Max. Ausgangsleistung 30 W
Therapiefläche mit dem Robotic Scanning System: bis 1200 cm2

Downloads Studien

File Beschreibung
BTL_STUDY_Marshall-R-P_Vlkovs-K_EN Studie 2:

Marshall R.P., Vlková K.: Spectral Dependence of Laser Light on Light-tissue Interactions and its Influence on Laser Therapy: An Experimental Study

BTL_STUDY_Bettencourt-F_effects-of-classe-IV-Laser_EN Studie 1:

Bettencourt F.: Effects of Class IV Laser in Knee Osteoarthritis: A Randomized Control Trial